Rollschrank unter Bett

Feiertag?
  • Hallo,


    ich das richtig gebrochen oder evt. nur "ausgefädelt" ? Im besten Fall könnte man es vielleicht wieder "einclipsen" oder ausbauen und wieder zusammenstecken. Aber das sind natürlich nur Mutmaßungen. Das müsste man sich aus der Nähe anschauen.


    Zum Stichwort Klebeband: da gibt es sicher haltbare Lösungen. Ich benutze für Verklebungen die dauerhauft sein sollen, glasfaserverstärktes Klebeband. Glasfaserverstärkt, damit es sich nicht dehnt. Wenn auf der Innenseite eine ausreichend große, ebene Fläche zur Verfügung steht, sollte das dauerhaft halten.


    Falls du doch tauschen musst, würden mich Details dazu interessieren, da ich in meine Rolltür eine große, tiefe Macke reingezogen habe. Ist aber momentan nur ein optisches Problem.

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

  • Hallo Stefan,


    bei unserem früheren 700er hatten wir ein ähnliches Problem.


    Ein Glasfaser verstärktes Klebeband, genau wie Peter schon geschrieben hat, war die einzige lang anhaltende Lösung.


    Gruß

    Olaf

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

  • Moin, Stefan,


    das würde ich nie und nimmer ausgeben! Wenn Du noch ein wenig gelenkig bist, kannst Du in den Schrank hineinkrabbeln und die beiden getrennten Alu-Lamellen wurderbar von oben nach unten mit Gewebeband verbinden. Das ist flexibel und hält ewig. Und wenn es an einer anderen Stelle auseinandergeht, verfährst Du genau so.


    Gruß

    Steuermann

  • Servus,

    so sehe ich das auch, und dann würde ja noch die Montage dazu kommen, wenn ich es nicht selber mache.

    Und ich glaube dazu muss das komplette Bett abgebaut werden :evil:


    Hab mir Klebeband mit Glasfaser geholt, und ab jetzt werde ich regelmäßig ein wenig Siliconspray unten in die Führung tun.


    Grüße

    Stefan

  • Hallo zusammen,

    das Problem habe ich auch. Nur auf der anderen Seite.

    Aber... wie bekomme ich den abgerissenen Teil aus der schmalen Öffnung, in die die Rolltür reingeschoben wird.

    Hat da schon jemand Erfahrung?

    Über gute Tipps würde ich mich freuen-

  • Hallo zusammen,

    dem Ingenör ist nichts zu schwör.


    So hat der Rollladen Neben dem Kühlschrank ausgesehen


    Der hintere Teil war rechts unerreichbar verschwunden.



    Ich hab dann ein schmales Dichtband an den Rand geklebt...


    und die Rolltür auf Anschlag hineingeschoben. In der Hoffnung, dass das verschwundene Gegenstück anklebt.

    Hats getan.


    Dann mit Textilklebeband (3 Streifen horizontal, einer vertikal an der Bruchstelle) die Teile zusammengeklebt.


    Sieht innen nicht schön aus. Aber es sieht keiner.

    Und du kommst nur mit leicht geöffneter Rolltür hin.

    Je schlanker der Unterarm, desto weiter kannst du hinein.


    Hoffentlich hälts.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!