× HOBBY - Allgemeines

Radiovorbereitung und Vorbereitung Rückfahrkamera

  • wolleflieger
  • wollefliegers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • newbie seit März 2015
Mehr
10 Jun 2020 15:11 #72464 von wolleflieger
Hallo Reinhard,

schöne Idee und sehr gut umgesetzt.

VG
Thomas

Beste Grüße
Dagmar und Thomas

Es ist einfach nur cool!
Siesta A 60 GF, 130 PS, Bj 2014


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jun 2020 13:15 #72299 von Frankreichfan
Hallo Torsten,

danke für die Info und die Bilder. Das sieht gut aus!
Gruß Reinhard

Unterwegs mit Hobby Premium Drive 65 GF
130 PS, automatisiertes Schaltgetriebe, AHK, Markise, Klima, Solar,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jun 2020 11:58 #72298 von FRIda
Hallo Reinhard,

ich habe in der Mittelkonsole (siehe Foto) einen Umschalter für die Kamera eingebaut (und gleich noch den USB-Anschluss fürs Radio). Dort schalte ich zwischen Plus vom Rückwärtsgang und Dauerplus um. Im Normalbetrieb geht die Kamera also nur beim Einlegen des Rückwärtsganges an, bei Dauerplus immer, somit kann ich während der Fahrt auch nach hinten schauen.

Neben dem Batterie-Hauptschalter für die Aufbaubatterie habe ich einen Umschalter fürs Radio verbaut. Dort kann ich zwischen Starterbatterie und Aufbau-Batterie wählen. Das Radio läuft im Normalfall bei mir über die Aufbaubatterie, wenn ich die aber mit dem Hauptschalter trenne, vergisst das Radio seine Einstellungen, also schalte ich vor dem Trennen auf Starterbatterie um.

Außerdem habe ich den Radiotaster im Bedienpanel aktiviert. Von dort ist es möglich das Radio ein/auszuschalten und somit auch bei Zündung aus zu betreiben. Der Taster schaltet ein Relais auf der zentralen Steuereinheit von Hobby unterm Beifahrersitz - hört man auch.

Gruß
Torsten

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Frankreichfan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2020 23:42 - 02 Jun 2020 23:43 #72285 von Frankreichfan
Hallo FRIda,
du hast von einem Umschalter und von einem Schalter für die Kamera geschrieben. Hast du da Fiatschalter oder andere Schalter verwendet? Wo hast du die Schalter montiert. Ich überlege gerade auch ob ich die Rückfahrkamera auch für die Beobachtung des nachfolgenden Verkehrs nutzen soll.

Viele Grüße Reinhard

Unterwegs mit Hobby Premium Drive 65 GF
130 PS, automatisiertes Schaltgetriebe, AHK, Markise, Klima, Solar,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2020 17:10 #72278 von FRIda
Hallo Katrin, Ulf und Wuff Bodo,

ich dachte, mich bereits relativ ausführlich vorgestellt zu haben und hier im "Technikbereich" könne man auf die Anrede und Grußformel verzichten. Das war nicht unhöflich gemeint. Ich bin selbst Moderator in einem anderen Forum, dort handhaben wir das in der Regel so. Nun werde ich mich - sollte ich weitere Anfragen haben - danach richten.

Viele Grüße aus Randdresden
Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
02 Jun 2020 14:19 #72272 von Asur10
Hallo Torsten,
wir Sachsen sind doch eigendlich ein nettes Volk. Da sollte doch für eine Begrüßung und einer Verabschiedung ein klein wenig Zeit sein B)

Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2020 13:30 #72270 von FRIda
Da sich hier niemand gefunden hat, der helfen kann, habe ich mich selbst durch den Kabelbaum geklingelt. Radio nebst Kamera sind installiert, zusätzlich habe ich die Radiotaste am Bedienpanel aktiviert, so dass ich auch von hinten an- und ausschalten kann. Weiterhin einen Umschalter installiert, welcher Radio zwischen Bord- auf Aufbaubatterie schaltet und einen Kameraschalter, der auch Dauerbetrieb ermöglicht.
Vorbereitung Rückfahrkamera hieß in meinem Fall, dass ein Mini-DIN-Kabel verlegt ist, dafür hätte ich jedoch noch Adapter kaufen müssen, also einfach Stecker abgeschnitten und angeschlossen.
Zunächst hatte ich einen DAB-Splitter versucht, der Empfang war allerdings nicht besonders, also noch eine DAB-Antenne verbaut.
Bereits einige hundert km Testfahrt absolviert, funktioniert alles tadellos.. FRIda hat nach 8 Tagen bereits 1.300km auf der Uhr ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2020 09:03 #71932 von FRIda
Die Suche habe ich bereits bemüht, aber noch keinen passenden Beitrag gefunden, deshalb eröffne ich hier jetzt mal das Thema: Radiovorbereitung und Vorbereitung Rückfahrkamera. Ich stelle es bewusst unter "allgemeines" ein, da dies sicher nicht nur Santana-Fahrer interessiert.
Kommende Woche hole ich meinen Vantana K60 FT vom Händler ab. Installiert ist bereits die Radiovorbereitung und die Vorbereitung für die Rückfahrkamera. Ich habe beides bereits hier liegen und frage mich nun, ob ich noch spezielle Adapter etc. vor der Installation bestellen muss? Verbaut werden soll ein Doppel-DIN Pioneer (SPH-DA130DAB)und die Rückfahrkamera von ZENEC (ZE-RCE3701).

Fragen zum Radio: Reicht der beiliegende Stecker (siehe Foto) einschließlich der daran befindlichen Anschlüsse oder benötige ich noch Adapter?
Zusätzlich sind noch Anschlüsse für:
- System Remote Control (vermutlich für eine optionale Fernbedieneinheit)
- Reverse-Gear Signal Input: Soll das für eine Lautstärkeabsenkung beim Rückwärtsfahren sein?
- Mute: Keine Ahnung?
- Parking Brake: ?

Fragen zur Rückfahrkamera: Heißt "Vorbereitung für Rückfahrkamera", dass lediglich ein Videokabel hinten liegt oder bekomme ich dort alle nötigen Anschlüsse abgegriffen - also Masse und Fahrzeugplus vom Rückfahrscheinwerfer?

Allgemein: Wo finde ich einen Kabellaufplan mit Anschlüssen und Lage von Steckverbindungen für den Vantana?

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.891 Sekunden