× HOBBY - Allgemeines

Frischwassertankanzeige spinnt

  • Schulle63
  • Schulle63s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
Mehr
15 Mai 2020 19:22 #71950 von Schulle63
Frischwassertankanzeige spinnt wurde erstellt von Schulle63
Hallo in die Runde.
Meine Frischwassertankanzeige im T70 GE spinnt in letzter Zeit mächtig gewaltig. Ich habe den Sensor mit Opferanode, welche den Kalk aus dem Wasser ziehen soll. Bei dem kleinsten Belag zeigt das Panel sofort, dass ich kein Wasser mehr habe obwohl der Tank voll ist. Also ausbauen das Ding, säubern, wieder einbauen und der Anzeige geht wieder aber nicht immer. Es reicht ein bisschen Kalkrest an der Anode und die zeigt nach sehr kurzer Zeit wieder kein Wasser. Das ist ganz schön nervig, dieses ständige ein und ausgebaue. Mittlerweile habe ich zwei die ich im Wechsel umbauen kann, aber auch hier bischen Kalk und schon ist wieder Ebbe. Und es ist egal wo ich Wasser fasse. Meistens ist es gleich nach dem Wasser befüllen. Den Tank habe ich schon gereinigt, da ich dachte das was im Tank ist. Der ist blitzeblank.
Meine Fragen:
Hatte den jemand das gleiche Problem oder liegt das an meinen Auto?
Kann man die Opferanode irgendwie behandeln, dass die den Kalk zwar aufnimmt aber nicht so schnell leer anzeigt?
Oder kam man die Anode auch außer Betrieb nehmen?

Habe das mal hier reingesetzt vllt. haben andere Fahrzeuge auch das Problem.

Danke schon mal für die Antworten

Grüße Andreas

Ein freundlich Wort zur rechten Zeit schafft Ruhe und Gemütlichkeit.
Roller Team Sirio 995
Adria Sun Living 42 S
Hobby Free Living T 70 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.693 Sekunden