× HOBBY - Allgemeines

Wenn die Duschwanne knarzt ... brauche Rat!

  • Rudy
  • Rudys Avatar
  • Besucher
02 Mai 2013 13:17 #14311 von Rudy
Hallo,
Ware ich auch betroffen. Meine Duschwanne hatte einen Riss auch. Natürlich, die Garantie hat schon abgelaufen.
Habe ich neue Duschwane und Styropor Unterduschwane bestellt. Duschwane 160,- EUR und die Styropor platte 80,-EUR. (werde ich nicht mehr kaufen, es kann man ausschnitten von jede Styropor platte die gibt es in jedem Hobby Markt).
Die neue Platte habe ich an die Duschwanne eingeklebt sowie auch die komplette Duschwane an dem Unterboden. Vielleicht werden die Bilder jemandem mehr bringen wie meine selchte Deutsch.
Gruss,
Rudy

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fexi99
  • fexi99s Avatar
  • Besucher
02 Mai 2013 10:17 #14310 von fexi99
Hallo Miteinander,
nun ist es bei mir so weit, habe immer geglaubt
ich bleibe verschont. Habe die Wanne mal genau in Augenschein genommen
und musste zu meinem Erschrecken feststellen, dass auch sie einen
kleinen Haarriss hat obwohl ich die Wanne mit einer Matte ausgelegt habe.
Das nun 1 Woche vor Reisebeginn festgestellt. Garantie natürlich schon
ein halbes Jahr abgelaufen. Na, mal sehen was der Händler sagt.
Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2013 11:58 #14300 von hr-mue
Hallo Oliver ,
die Schablone habe ich aus einem 6mm Sperrholzbrett hergestellt. Mit Bohrer und Stichsäge 2 Langlöcher eingearbeitet.
Im Zentrum der Auflage die Schablone angeschraubt und jeweils 2 Langlöcher gefräst. Anschliessend die Schablone um den entsprechenden Winkel verschoben und weitere 2 Schlitze gefräst usw.… Das Zentrumsloch habe ich natürlich erst nach dem Fräsen der Langlöcher gebohrt. Aussenkontur mit Kreissäge, Stichsäge oder Oberfräse.
Gruss Hansruedi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wiku
  • wikus Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • ein Leben ohne Wohnmobil ist möglich aber Sinnlos
Mehr
29 Apr 2013 18:32 #14270 von wiku
Hallöchen,
habe mir auch vorsorglich eine Sperrholzplatte beidseitig beklebt mit Kunststofflies und klappe sie zum Duschen einfach hoch.
Versuche mal ein Bild reinzustellen

Gruß
Wilfried

2011-2013 Hobby Van 55 ES auf Ford 140 PS
seit 2014 Bürstner Nexxo T729 auf Fiat 131 PS
2016 Carthago chic e-line I 51

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • siesta555
  • siesta555s Avatar
  • Besucher
29 Apr 2013 17:37 #14269 von siesta555
Hallo Hansruedi,
schaut echt toll aus.
Du schreibst was von "Schablone" gibt's die fertig, oder hast du sie selbst angefertigt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2013 14:01 #14264 von hr-mue
Hallo Uwe,
Zu deinen Fragen:
Die Platte aus wasserfest verleimtem Sperrholz Birke hat eine Stärke von 9 mm. Meine Oberfräse eignet sich nicht für dickeres Holz.
Materialkosten (ohne Arbeit): Sperrholz, Schablone, Antirutschmatte, Lasur und Lack ca. CHF 20.-
Wünsche Dir gutes Gelingen und Grüsse aus Bubendorf, CH
Hansruedi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr 2013 22:35 #14245 von WoMoFreund
Salü Hansruedi,

das schaut gut aus! :)

Was hast Du für ein Holz verwendet?

Wie stark ist die Platte?

Hast Du die Ausfräsungen selbst gemacht?

Wen nicht, was hat denn das ganze gekostet?

Grüße von Heike & Uwe

Dethleffs Alpa ab 2021

Hobby Sphinx, I 770 AK GEMC,
2010, Agile 2011-2020

Takt ist, immer instinktiv zu spüren, was die anderen noch von dir vertragen!
Folgende Benutzer bedankten sich: hr-mue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr 2013 19:47 #14243 von hr-mue
Zum endlosen Thema „Duschwanne knarzt“ meine Vorbeugungsmassnamen:

Mit der Holzauflage wird mein Gewicht (>90kg) besser verteilt, d.h. die Punktlasten werden verringert. Mit dem Gumminetz unter der Auflage werden das Verrutschen und das lästige Knarzen verhindert.
Barfuss finde ich Holz als Boden so od. so angenehmer als Kunststoff. Nach dem Duschen ist das Trocknen der Holzauflage empfehlenswert.

Hansruedi

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Rudy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2013 16:08 #14082 von WoMoFreund
Nee reicht nicht.

Deswegen reise ich ja schon am Mittwoch an :laugh:

Grüße von Heike & Uwe

Dethleffs Alpa ab 2021

Hobby Sphinx, I 770 AK GEMC,
2010, Agile 2011-2020

Takt ist, immer instinktiv zu spüren, was die anderen noch von dir vertragen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Camperfan
  • Camperfans Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
21 Apr 2013 15:20 #14076 von Camperfan
Okay.

Wir sollten einen Stundenplan aufstellen: "Sphinxeinsatzsondertrupp" ... ob´s Wochenende wirklich reicht? :ohmy:

_______________________________
Grüssle
Camperfan Udo

1988 - 1992 VW Bus Typ III Multivan
1992 - 1998 VW LT Florida Westfalia
2004 - 2007 Hobby AK 605 MC
2007 - 2014 Hobby Sphinx I 770 AK GEMC
2014 - 2020 Concorde Charisma 650 XT
ab 11/2020 Vario Mobil MB 800 Perfect

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.922 Sekunden