Garagenausbau für Hund

Mehr
10 Dez 2014 21:44 #28345 von Meenzer
Meenzer antwortete auf Garagenausbau für Hund
Hallo Forum,
Da es ja doch Interesse für Hundeboxen gibt, möchte ich dann meine Lösung auch vorstellen:
Siebdruckplatte 13mm
1000x700x500 mm
Mir war es auch wichtig keine Löcher bohre zu müssen und die Box jederzeit auch wieder schnell auszubauen.
Und das ich meine Garage weiter mitbenutzen kann.

Befestig habe ich das ganze mit verstellbaren Stützen wie oben und unten.
In der Mitte habe ich das ganze noch mit einer Ringöse und Spanngurt gesichert.

Gruß Michael

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Premiumvan, CampHobby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Premiumvan
  • Premiumvans Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
10 Dez 2014 20:57 #28344 von Premiumvan
Premiumvan antwortete auf Garagenausbau für Hund
Hallo Hartmut,

Ich war nach ahrens Post schon ganz gespannt auf deine Meldung. Danke für deine umfangreiche Beschreibung. Auf die Bilder deines Ausbaues bin ich schon gespannt. Es ist schon erstaunlich, dass es unabhängig voneinander ähnliche Gedanken gibt. Hundebesitzer eben.

Viele Grüße

Jörg

jetzt: Hobby Premium Van 60 GF,
2009 - 2014 Hobby 495 La Vita
2005 - 2008 Bürstner Flirt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Dez 2014 19:35 - 10 Dez 2014 19:39 #28339 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Garagenausbau für Hund
Moin Jörg,

ich habe die Garage komplett für unsere Hunde ausgebaut und dazu exakt das Gleiche gemacht, was Du nun vorhast.

Hierzu habe ich vor dem Kauf vom Händler einen Ausschnitt in die Trennwand (ca. 80 hoch u. 50 breit) schnitzen lassen und diese später mittels eines Gitters, welches oben und unten in mit Kunststoff-U-profilen ausgekleideten U-Aluprofilen läuft. Ich habe mich für Gitter entschieden, um den Hunden den Blickkontakt nach vorn während der Fahrt zu ermöglichen (sie sind nur während der Fahrt in der Garage eingesperrt, ansonsten immer überall, meistens irgendwo im Weg :) )

Ich habe ebenfalls einen Doppelboden eingezogen, allerdings nur über ca. 2/3 der Grundfläche, ungefähr 1/4 der Fläche direkt an der Garagenklappe habe ich so gelassen, um eine niedrigere Einstiegshöhe zu haben. Dort kann ein Hund noch gut liegen.

Den Rest der Fläche habe ich links, an der anderen Klappe freigelassen, weil ich dort mittels einer Längstrennwand ca. 30 cm abgezweigt habe, um von links die Klappmöbel, Kabel, Keile und sonstiges Gerötel unterzubringen.
Somit haben die Hunde ca. 3/4 der gesamten Breite zur Verfügung und kommen nicht mit anderen Dingen in Berührung.

Auf der "Hundeseite" habe ich dann noch in entsprechender Höhe ein Regalbrett an der Längstrennwand zur linken Seite angebracht und dort "CURVER" Plastikboxen mit Schubladen eingepasst. So bleibt die Grundfläche frei für die Vierbeiner, aber Stauraum gibt es trotzdem noch, für Futter, Decken und was man sonst so braucht.

Den Doppelboden habe ich mit einer Klappe (ca. 1,00 x 1,00 m) versehen und den zusätzlichen Raum darunter dreigeteilt. Das ist auch noch mal guter Stauraum für allerlei Gedöns... :)

Zunächst einmal habe ich einen Rahmen aus 10 mm Pappel-Sperrholz in der Größe angefertigt, die mit Doppelboden versehen werden sollte.

Dort habe ich dann eine 19 mm Pappelsperrholzplatte ziemlich genau eingepasst, aus der ich die Klappe (1,00 x 1,00 m) ausgeschnitten habe.

Das ganze liegt plan auf dem Rahmen und die Teiler auf, so dass da auch nichts durchbiegt oder wackelt.

Der Rahmen und die Trennwände sind exakt genau so hoch, dass es mit der Fläche im WoMo eine Ebene bildet.

Ich bin mit dieser Lösung mehr als zufrieden, weil der zusätzliche Doppelboden ein echter Gewinn ist.

Zusätzlich habe ich vor dem Kauf hinten noch ein Fenster einbauen lassen, damit die Fellnasen nicht so in einem dunklen Loch hocken müssen, wenn wir fahren, aber das ist wohl eher optional :)

Ich würde jetzt gern Fotos einstellen, aber irgendwie sind die wohl meinem letzten PC-Absturz zum Opfer gefallen, daher haben sie auch nicht mehr den Weg in die Bildergalerie gefunden.

Ich nehme das Thema nun aber mal zum Anlass, in Kürze (wahrscheinlich am Wochenende) neue Bilder zu machen, die ich dann auch in die Galerie stelle, versprochen.

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 18 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Premiumvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ahrens
  • ahrenss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Gruß an alle Moni und Helmut
Mehr
10 Dez 2014 13:56 #28327 von ahrens
ahrens antwortete auf Garagenausbau für Hund
Moin Jörg.
Für die Verspätung :blush:
Herzlich Willkommen hier im Forum.
Auf Deine Frage mit dem Ausbau kann Dier sicherlich Hartmut
ein paar Tipps geben der hat das auch so wie Du es gerne hättest.
Schöne Grüße aus Lübeck
Moni und Hellmann

Wir fuhren einst von einem Wohnmobil getragen,
das war auf Pump, sonst nicht viel zu sagen.
Heut haben wir ein solches:
"Hobby Toskana 750 exclusiv FLC"
So ein Ding.
Moni und Hellmann
Folgende Benutzer bedankten sich: Premiumvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Premiumvan
  • Premiumvans Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
09 Dez 2014 23:37 #28319 von Premiumvan
Garagenausbau für Hund wurde erstellt von Premiumvan
Hallo,

Gibt es Erfahrungen für den Ausbau/ Nutzung der Garage für einen Hund? Es wird bei uns wohl ein Wohnmobil mit Querbett (Premiumvan 60 GF) ohne direkten Zugang zur Garage vom Fzginnenraum. Meine Vorstellungen sind, die Trennwand am Bett zwischen Innenraum und Garage zu öffnen und wie bei den originallösungen mit einer Jalousie (Kunststoff oder Alu) zu verschließen und einen doppelten Boden in der Garage (um auf die Fzghöhe zu kommen) einzubauen. Wäre für Anregungen und Tipps, auch zur Materialauswahl dankbar. Wo bekommt man Schrankjalousien (habe bisher nur kpl. Schränke gefunden). Danke für eure Unterstützung.

Viele Grüße

Jörg

jetzt: Hobby Premium Van 60 GF,
2009 - 2014 Hobby 495 La Vita
2005 - 2008 Bürstner Flirt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.761 Sekunden