Hunde in der Schweiz (erwünscht?)

  • HOBBIT
  • Besucher
14 Jan 2015 22:55 #29359 von HOBBIT
HOBBIT antwortete auf Hunde in der Schweiz (erwünscht?)
Hallo Wolfgang,

wir waren über Weihnachten (8 Tage) mit unseren Fellnasen in der Schweiz.
Am Zoll mußte ich für den Aufenthalt eine Schwerlastabgabe entrichten, da wir über 3,5 t haben.

Dort habe ich dem Zollbeamten gesagt das wir zwei Hunde mitführen, er hat dann nach dem Heimtierausweis,
die Rasse und das Alter erfragt und im PC eingegeben, das wars.

Die Hunde sollten nur an der Leine geführt werden, ansonsten gibt es keine weiteren Probleme.

Hier noch etwas Lektüre: www.ezv.admin.ch/zollinfo_privat/04406/04410/index.html?lang=de


Dort gibt es jedenfalls mehr Hundetoiletten als in unserer Gegend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2015 14:38 #29348 von Camperfan
Camperfan antwortete auf Hunde in der Schweiz (erwünscht?)
Hallo Wolfgang,


darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, bei Einreise in ein Nachbarland.

Ausser England und Schweden :)

Einen längeren Aufenthalt mit Hunden in der Schweiz hatte ich allerdings noch nicht, um hier entsprechend etwas verlässliches sagen zu können.

Wichtig sind eigentlich, denke ich, nur die Einreisebestimmungen, die kann man mit Google herausfinden, oder den Tierarzt befragen.

Grundsätzlich würde ich aber mit den Hunden (wir haben immer zwei dabei) nicht anders verfahren, wie in Deutschland. Also grundsätzlich Leinenzwang und Freilaufen nur ausserhalb von Siedlungen, so dass niemand belästigt oder beeinträchtigt wird.

Leider kann ich nicht mit mehr dienen.

_______________________________
Grüssle
Camperfan Udo

1988 - 1992 VW Bus Typ III Multivan
1992 - 1998 VW LT Florida Westfalia
2004 - 2007 Hobby AK 605 MC
2007 - 2014 Hobby Sphinx I 770 AK GEMC

und seit 08/2014 unser neuestes Hobby:

Concorde Charisma 650 XT
Folgende Benutzer bedankten sich: woolie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2015 14:16 #29346 von woolie
Hunde in der Schweiz (erwünscht?) wurde erstellt von woolie
Hallo Kollegen,

wir planen mit unseren 3 Vierbeinern eine Reise in die Schweiz.
Rein formal habe ich keine Hinderungsgründe entdecken können.
Ich bin daher gespannt auf eure Erfahrungen, wie die Schweizer
mit Vierbeinern von Touristen umgehen. Freue mich auf eure Antworten.

FG WOLFGANG

Hier waren wir schon: janiksontour.blogspot.de
Immer unterwegs und dennoch zuhause!
Bis 10/2015 TOSKANA 600 GFLC Bj. 2007 genannt HOBBIT
Ab 11/2015 Optima V 65 GE Bj. 2015 genannt HOBBIT II

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.799 Sekunden