× Alles zum 600er (alle Modelle), sowie den HOBBY 700 (alle Modelle)

Radhaus hinten rechts, Hobby 600/650 bj. 1997..woraus ist es?

  • Vignale8v
  • Vignale8vs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • jetzt: Hobby 600/650. 1996; vorher 600 AF 1992
Mehr
22 Mai 2020 19:36 #72062 von Vignale8v
Hallo,
kann mir jemand sagen, aus welchem Material der Radhaus ist?
Die Frage klingt vielleicht etwas komisch... wir haben eine zusammen gepfuschte Bastelbude gekauft...
bei der letzten Fahrt ist der hintere Kleiderschrank aus seiner Verschraubung gebrochen... bei der Demontage haben wir dann die ein oder andere Überraschung entdeckt...
Das Auto hat nur eine rissige Plastikradhausschale, nicht wie beim Hobby 600 von 1992 in Stahlblech.
Nun meine Frage: wie sieht das Radhaus original ab Werk aus? eine verschraubte Kunststoffwanne?
Es macht für mich den Eindruck, das evtl. mal bei voller Fahrt der Reifen geplatzt ist und dadurch das Radhaus/ die Radhausschale beschädigt wurde. an der Unterseite vom Schrank ander Kante zum Radhaus ist das Holz ausgefranst, was zu einem Reifenschaden passen würde bei dem Teile des Reifen zunächst in Streifen innen das Radhaus zerstört hätten.

Dadurch dass die wabbelige Kunststoffschale mehrfach gebrochen/gerissen ist, kam dort Feuchtigkeit rein, welche im Boden Richtung Küche / Gasfach gewandert ist und den Boden angegriffen hat.

Die verbaute Schale wirkt, als wenn man diese recht einfach tauschen könnte.

Freue mich über Info oder Tips.

Danke
Grüße aus Düsseldorf
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.645 Sekunden