Tonqualität TV verbessern - Anschluss an Radio AVIC-Z1000DAB-C?

Feiertag?
  • Hallo,
    ich nutze zur Zeit eine BOSE Soundbox am TV, die ich mit einem Kabel anschließe.


    Jetzt habe ich mir überlegt, ein Kabel zum Radio zu ziehen und die Fahrzeuglautsprecher zu nutzen.
    Habe im Forum nix gefunden das jemand diese Lösung einsetzt, hat das Nachteile?


    Gut, das Kabel zu ziehen ist schon ein wenig aufwendig aber sonst?
    Stromverbrauch ist höher, ist aber nur eventuell im Winter ein Problem.
    Wenn man im Schlafbereich schaut, ist immer noch die Soundbox notwendig.
    Das Avic hat ja keinen 3,5mm Klinke Eingang, aber ich habe ein Adapter gefunden (USB auf 3,5 mm Klinke).


    Grüße & Danke
    Stefan

  • Welche Soundbox hast Du denn von Bose? Anschluss am Radio hätte den Nachteil, dass der Ton von hinten kommt, das Bild von vorn. Das irritiert. Es gibt von Telecon auch eine Soundbar.

  • Hi,
    ich habe die SoundLink Mini II, die Qualität ist damit super aber nicht sehr komfortabel
    Wir wechseln meist täglich den Stellplatz, dann immer das Kabel anschließen die Box steht auf dem Tisch wo sie stört und dann immer noch laden.


    Dass der Ton räumlich nicht aus Richtung des TV kommt, könnte aber schon sein das es irritiert. Daran habe ich nicht gedacht.


    Meinst du diese Soundbar,Teleco TKB25 Kit - hast du diese schon mal gehört?


    Grüße
    Stefan

  • Hallo Stefan,


    Nein, gehört noch nicht. Wir haben im
    Moment einen mobilen Lautsprecher von Anker. Den habe ich wie im Foto fest montiert. Ist halt Anker, nicht Bose. Aber vielleicht eine Idee für Dich.


    Viele Grüße, Peter

  • Hatte bereits mal einen Beitrag hierzu geschrieben: Soundbar von Amazon, ca. €20,00, Anschluss mit USB Kabel am TV, Haltewinkel aus Alu Flachstangen (Grabbelkiste Garage) selbst angefertigt und an den Original VESA Aufnahmen des TV montiert, so dass die Soundbar, unterhalb des TV mit dem TV eine Einheit bildet. Klang sehr (!) zufriedenstellend, besonders hinsichtlich Preis/ Leistung/ Aufwand. Und wenn der TV Richtung Schlafbereich gedreht wird, dreht die Soundbar natürlich mit.

  • Moin, so wie Bowtie, haben wir es auch gemacht. Muss aber gestehen, erst dann, als ich den Beitrag von dir gelesen habe. Wir sind damit ziemlich zufrieden. Wenn ich übers Radio hören würde, dann müsste man die Lautsprecher seiten tauschen. Also wenn man jetzt den 3,5 klinke, ins Radio steckt und im TV fliegt links ein Hubschrauber, dann kommt das aus den rechten Boxen und das würde mir nicht gefallen.
    Gruß Stephan & Birgit

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!