Umbau Heckstützen auf elektrische Bedienung im Fahrerhaus

Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    ich habe vor die Stützen auf der Hinterachse welche jetzt manuell betrieben sind um zu bauen auf Elektrisch. Folgende Idee. Schneckengetriebemotor 2 Stück, individuell zu schalten. Mit Positionsschalter zur Kontrolle ob die Stützen wieder eingefahren sind. Hat jemand so etwas schon Überlegt ??. Nachforschung lernt das es technisch machbar is. Es gibt 12V motoren welche 320 Nm ziehen. Bis jetzt habe ich es mit meine billige Einhell Akkuschrauber immer geschaft und er hat bedeutend weniger Nm.


    Danke für eure Beiträge.

    V65 GE Optima de Luxe 148 PS Aut 6. 2017. HY4, Freshjet 2200, Swisssolar 2 x120 W, Außengas und douche, JBL mit Pioneer.

  • Hallo,
    darüber nachgedacht habe ich auch schon und habe günstige 12v Motoren getestet….einfach eine Nuss drauf und es hat funktioniert…..aber der Motor hatte zu wenig Kraft….als Lösung kommt für mich ein Scheibenwischermotor in Frage der hat genug Kraft….werde ich wohl im Winter bauen….😎
    Gruß Peter

  • Hallo Peter,


    ich bin neugierig, welche Materialien du genau verwendest und wie du die Motoren befestigst. Den elektrischen Teil habe ich schon auf amazon gefunden. Wirst du auch einen Positionsschalter verwenden, um zu prüfen, ob die Stütze eingeklappt ist?


    gr Chez SaSa

    V65 GE Optima de Luxe 148 PS Aut 6. 2017. HY4, Freshjet 2200, Swisssolar 2 x120 W, Außengas und douche, JBL mit Pioneer.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!