Navireciever oder Extra Navi

Feiertag?
  • Hallo Leute,
    ich bin auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit der Navigation in meinem Fahrzeug.
    Bisher habe ich einen fest verbauten Navireciever der Firma Al-Car, Easynav Drive 4.0 mit DAB und TMC.
    Die Navi Software stammt aus Ungarn. Größen und Gewichtsangaben kann ich eingeben.
    Hat jemand eine Navigation, die auch tatsächlich alle Beschränkungen für Fzg. über 3,5t Länder spezifisch berücksichtigt?
    Mit welchen Lösungen seid ihr so unterwegs und vor allem auch zufrieden?
    Schon Mal vielen Dank für eure Antworten.


    Gruß Oliver

    Elke und Oliver mit einem Goldi(gen) Cooper(+04.22). Nun mit einem goldigen Rocky.
    T70GE, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 150 PS, HY4, 100W Solar, 150 Ah LiFePo4, GS Route Comfort mit M11 VA, GS ZLF HA.

  • Hallo Oliver,


    nach der Auslieferung unseres Womos habe ich mir ein 10 Zoll Radical Android Naviceiver einbauen lassen und mir die Sygic LKW Camper App installiert, 3Jahre Kartenupdate inklusive. Die Routenführung ist damit teilweise abenteuerlich. Da die 3 Jahre Update rum sind und ich wieder neu kaufen müsste habe ich mir zu Weihnachten ein externes Garmin Campernavi 780 zugelegt und bin zufrieden damit.


    Gruss Karsten

  • Hallo Oliver,
    wir haben das Zenec 3766. Speziell für den Fiat Ducato.
    Ist nicht ganz preiswert aber sehr gut.
    Wir waren damit jetzt gut 7900 KM in mehreren Ländern unterwegs.
    Es hat alles zu 100% gemacht, was ich vorgegeben hatte.
    Dazu gehören Maße des Fahrzeugs, besonders Gewicht, Autobahn ja/nein, Maut ja/nein
    Fähren, schlechte Wege usw.

  • Ich habe mich für ein Externes Navi von Garmin entschieden. Camper 780. bin sehr zufrieden, zumal ich Lifetime Update habe. Schon allein das ich nur einmal den Anschaffungspreis zu löhnen hatte war ein gewichtiger Punkt für mich. Und dann eben die freien UPdate. Die Naviführung ist für mich völlig in Ordnung.

    Hobby Optima On Tour; T65GE 9/2020 Basis Citroen 140 PS, Luftfederung, Auflastung auf 4t, AHK ,Ladebooster VCC 1212-30, BlueSolar Laderegler MPPT 75/15,WATTSTUNDE® WS200SF-HV SunFolder+ 200Wp Solartasche, LiFePo4 150ah CS Batteries; Victron BlueSmart IP 22 12V/30 ; MaxxVan Deluxe

  • Moin, wir haben uns für ein billig Radio entschieden, ein Pampkin, das Navi haben wir auch von sygic und sind bisher top zufrieden. Auch mit dem Navi, seit dem wir die richtige Einstellung gefunden haben, sonst sind wir auch die ganz kleinen Straßen lang gekommen. Gruß Stephan & Birgit

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!