Feiertag?
  • Dieser Sommer war sehr heiß, jedenfalls als wir unterwegs waren, da macht man abends gerne alles auf, was sich öffnen lässt, was leider auch ungewollte Ficher Eintritt verschafft, wenn man keine Fliegennetze / Insektenschutzgitter hat. Am Toilettenfenster und der Aufbautür hatte ich bis dato leider noch nichts angebracht, dass hat sich geändert. Für das Toilettenfenster habe ich mir ein Fliegennetz passgenau angefertigt, mit Eingriff, der sich magnetisch wieder schließt, für die Aufbautür habe ich mir dieses Türnetz gekauft https://www.amazon.de/gp/produ…itle_o00_s00?ie=UTF8&th=1 dass habe ich bei meiner Tochter an der Terrassentür gesehen, dass Teil ist super.
    Ausgewählt habe ich mir das 80x200 cm Fliegengitter, angebracht habe ich es nicht mit dem Klettband, sondern mit 3 schmalen (20 mm) Holzleisten, Türbreite x Türhöhe. Die Höhe passt perfekt, bei der Breite (67 cm) musste ich links & rechts 6 cm (Saum 2 cm), also 3x Saumbreite umlegen und mit den mitgelieferten Heftzwecken seitlich (je3 Stück)fixsieren. Das Material ist sehr stabiel und reißfest, das besondere sind aber die eingenähten Magnete, von denen einige verbaut sind. Man geht einfach durch und hinter einem verschließt sich das Fliegengitter wieder perfekt, da kommen so schnell keine Ficher mehr durch.
    Jetzt habe ich alles Fliegensicher gemacht und was ist: es ist kalt und regnet


    Wer für die Aufbautür was optimales als Insektenschutz sucht, dass Sekey Magnet Fliegengitter kann ich guten Gewissens empfehlen.

    Grüße aus dem Großraum Unna
    von Petra & Martin


    Hobby 550 FS / Ford Transit 125 T350 mit 160 kg Dürrbaum Träger & Honda Forza Spezial Edition 125

    what else

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!