USB Dosen im Hobby

Feiertag?
  • Hallo liebe Wohnmobilfreunde,
    ich habe mal eine Frage, kann mir mal jemand sagen, mit wieviel A die USB Dosen laden? Ich habe einen Akku-Rasierer gekauft der mit USB geladen werden kann.
    Input 5 V 0,15 A, gibt es da ein Problem?
    vielen Dank für Eure Antwort.
    LG Dietmar

  • Hallo Dietmar,
    da ich grade eine USB-Dose nachgekauft habe....wenn Du die Berker Integro Flow-Dose hast (die wurden bei mir nachträglich eingebaut), dann haben die eine Ausgangsspannung von 5 V bei 2 x 2,5 A. Ob andere Dosen andere Ausgangswerte haben, kann ich Dir leider nicht sagen.

    Viele Grüsse
    Dirk und Doro
    Optima Ontour Edition V65 GE (Mod. 2021, 165 PS, AHK, 2 x 110 Wp Solar, MPPT-Regler, 2 x 95 Ah AGM, Aussendusche, -strom, -gas etc. pp.)

  • Hallo Ihr Zwei,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Bei mir ist eine andere verbaut. Es könnte aber sein, dass alle 2,5 A haben, muß ich eben mal ausprobieren. Ansonsten hat der Akku einen schnellen Tod.😩
    Liebe Grüße
    Dietmar

  • Hallo Dietmar,
    wenn ich das richtig verstehe, willst Du einen Rasierer mit 0.15 A laden ?
    Das ist kein Problem, da USB schon in der ältesten Version 1 mit 0.5 A festgelegt war (und bei späteren Versionen wurde das noch deutlich angehoben).
    Also egal, was Du für USB-Dosen hast, wenn sie USB-konform sind, müssen sie mindestens 0.5 A können, der Rasierer liegt mit 0.15 A deutlich darunter.
    Gruß,
    Horst

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!