360° Kamerasystem

Feiertag?
  • Moin liebe Foristen,


    Mal was reichlich technisches:


    Ich habe unser WoMo mit einem 360° Kamerasystem ausgestattet.


    Nach einer Preis-Leistungsrecherche haben wir und für das LUIS 360° Professional-System entschieden. Das gibt es aktuell bei Camping Berger für 1.799,- Euro. Zum Selbsteinbau braucht man noch ein Kalibrations-Mattenset für 125,- Euro.


    Der Einbau und die Verdrahtung der vier Kameras war fummelig, ist aber, wenn man sich Zeit und Muße nimmt, durchaus machbar.


    Die mitgelieferten Kabel sind reichlich bemessen, so dass man damit gut auskommt.


    Für die Montage der Kameras muss man vier Löcher mit 16mm Durchmesser in die Außenhaut des WoMo bohren. Ich habe die sofort wieder gründlich mit Dichtmasse verschlossen.


    Nach der Montage muss man mit Hilfe der vier Matten das System kalibrieren. Leider ist in der Montageanleitung die Kalibrierung nicht klar beschrieben. Nach einem ersten erfolglosen Versuch habe ich bei LUIS in Hamburg angerufen und es meldete sich keine Computerstimme, sondern sofort ein hilfreicher Mensch. Dieser hat mir die Handynummer des Kalibrierungs-Spezialisten (Herr Mertens) gegeben und dieser hat mir dann alles sehr gründlich und deutlich erklärt. Ich habe ihn noch zwei weitere Male anrufen müssen und er war sehr geduldig und hat mir immer weitergeholfen.


    Nun ist alles richtig eingestellt und ich bin wirklich begeistert.


    Bilder habe ich beigefügt.


    LG Uli




Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!