RCN Camping Laacher See

Feiertag?
  • Guten Tag, zusammen,


    wir haben das Wochenende trotz des bescheidenen Wetters für einen Kurztripp in die Vulkaneifel genutzt und uns von Freitag bis Sonntag auf den CP am Laacher See gestellt. Sehr schöner, gepflegter Platz mit ausreichend großen Parcellen auf drei Terrassen entlang des nördlichen Seeufers. Moderne, saubere und gepflegte Waschräume, die von allen Stellplätzen gut zu erreichen sind. Sehr, sehr freundliches Personal, netter Empfang! Strom und Wasser an den einzelnen Plätzen. Man blickt direkt auf den See, die vordere Reihe steht nur 10 Meter vom Wasser weg. Eigener Strand mit Liegewiese. Baden und SUP erlaubt, außerhalb der Bojenkette auch Windsurfen/Segeln, da kenne ich aber die Regularien nicht.


    Im Restaurant Blockhaus (direkt auf dem CP) haben wir sehr gut gegessen, es gibt ein formidables Grevensteiner Bier (Veltins, ungefiltert). Auch hier wunderbar freundliches Personal und schneller, professioneller Service.


    Direkt am CP vorbei führt der Rad- und Wanderweg rund um den See. Zur Abtei Maria Laach sind es zu Fuß 30 Minuten, für eine See-Umwanderung sollte man 2,5 Stunden einkalkulieren.


    Der Platz wird von der niederländischen Kette RCN betrieben und das merkt man, die Holländer haben´s einfach drauf, was das angeht.. ;) .Bezahlt haben wir ca. 40,- pro Nacht, Strom, Wasser, WLAN und Duschen/Waschräume inklusive. Alles weitere kann man sich auf der Homepage anschauen.


    Insgesamt sehr zu empfehlen, ist jedoch alles andere als ein Geheimtipp, ich fürchte, wenn es warm wird, wird es auch voll. Man kann aber online nachschauen und reservieren.


    Gruß

    Steuermann

  • Hallo Steuermann.


    Es freut mich, dass du uns so ausführlich von deinem Wochenendtrip in die Vulkaneifel berichtet hast. :thumbup:


    Vielen Dank dafür!


    Schon immer hatte ich vor, dorthin zu fahren um zuzusehen, wie die Mofetten auftauchen, die kleine Gasbläschen im Wasser des Sees. Rühren ja daher, dass der Untergrund immer noch vulkanisch aktiv ist.


    Hast du Bilder davon gemacht :?:


    Gruß Erich

    _____________________________________________

    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen

    _____________________________________________

    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008

    Klein aber fein, alles drin, alles dran.

  • Moin, Erich,


    ich versuche mal, die Bilder, die meine Frau gemacht hat, hier einzustellen. Die Mofetten selbst sind aber doch recht unspektakulär, muss man zugeben. Das ist eben nur etwas warmes CO², was da am Ufer aus dem Boden perlt.


    Und ja: das geht auf den nach wie vor vorhandenen Vulkanismus in der Eifel zurück. Der letzte große Ausbruch war vor knapp 12.000 Jahren, seitdem füllt sich die Magmakammer wieder. Laut den aktuellen Daten sind wir eigentlich jetzt wieder fällig, wobei "jetzt" in geologischen Zeiträumen alles von "morgen" bis "in 3.000 Jahren" heißen kann.


    Der See ist übrigens leider trotzt der Fußbodenheizung darunter kein bisschen warm! Bei unserem Besuch hatte er 10° Celsius :huh:


    Gruß

    Steuermann

  • Hallo Steuermann.


    Wunderschöne Impressionen dieses natürlichen Gewässers.


    Nochmals vielen Dank dafür!


    Gruß Erich

    _____________________________________________

    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen

    _____________________________________________

    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008

    Klein aber fein, alles drin, alles dran.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!