Kein GPS-Signal beim Naviceiver

Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    ich habe seit 2018 vom Werk aus das Blaupunkt Los Angeles BP570 im Mobil.
    Seit unserem ersten Ausflug im April 2023 verliert das Gerät alle paar Minuten das Gps-Signal und teilt es mit. Scheinbar findet es gleich nen neuen Satelliten und läuft weiter.
    Mittlerweile wird das Signal nach ein paar Minuten tatsächlich verloren und setzt erst nach ein paar Minuten, nach ein oder zwei Stunden oder gar nicht mehr ein. Hat er es denn z.B. nach einer Stunde wieder gefunden und die Navigation wird fortgesetzt, wird es nach paar Minuten wieder verloren. Letztendlich ist eine Navigation nicht mehr möglich. Parallel dazu läuft Google Maps auf dem Handy reibungslos.
    Habe das neueste Update und sogar das neueste Kartennmaterial aufgespielt.....keine Besserung. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellung hat auch nichts gebracht
    Hätte jemand eine Lösung gür das Problem? Außer wegschmeißen natürlich?


    LG, Lars

  • Hallo Lars,



    das hört sich primär danach an, daß der Stecker der Antenne hinten am Gerät nicht richtig aufgesteckt ist. Da würde ich als erstes suchen.

    Grüßle


    Charly



    Optima de Luxe T70GE, Mj. 2019, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 177 PS, 2 x 100Wp Solar, 2 x Aufbaubatterie, 2 x Alphatronics-TV, Blaupunkt Naviceiver, Dometic Klima, Dieselstandheizung umschaltbar, AHK, elektr.hydr. Hubstützen, Zusatzluftfeder hinten

  • Hallo,


    hört sich für mich auch nach Wackelkontakt oder Kabelfehler an. Wenn die Kontrolle des Steckers nichts gebracht hat, würde ich die GPS-Antenne austauschen. Kostet vielleicht nen 10er.

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

  • Hallo zusammen, die einfachste Lösung war der Übeltäter. Ich dachte, die Stecker sind gesteckt....waren sie auch......bis auf das Kabel der GPS Antenne. Das war geschraubt und die Mutter hatte sich gelöst. Festziehen und alles wieder schick. Auch Entriegelungsklammern braucht man nicht um den Naviciever herauszuziehen. Das Gerät ist mit vier Minischrauben am Rahmen befestigt.
    Danke für die Tipps?


    LG, larsb

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!