Sygic Navi App Androit

Feiertag?
  • Moin Gemeind👋

    Stehe kurz davor zu verzweifeln đŸ˜©

    Die Navi App fĂŒr Womos hab ich gekauft weil ich hier Fahrzeugdaten eingeben kann und ich nicht mit Womo und AnhĂ€nger in einer engen Gasse lande.

    Nur, mache ich was falsch?

    Die Ansagen kommen mal, dann wieder nicht. Obwohl das Radio stummgeschaltet wir gibts keine Ansage.

    Kennt wer diese Problematik und hat einen Ausweg aus dem Dilemma gefunden?

    LG aus Essen. Lothar
    Lieber tausend Sterne am Himmel als fĂŒnf an der HoteltĂŒr

  • Hallo,
    bei uns kommt die Ansage nur, wenn das Radio an ist.
    Pumpkin mit Android 11.
    Sygic ist in den Einstellungen unĂŒbersichtlich ....
    und Àndert sein Verhalten unkontrollierbar, leider

    GrĂŒĂŸe,

    Charly

  • Das liegt wahrscheinlich nicht an Sygic.

    Hab die Vollwersion von Sygic Truck (Wohnmobil)

    Auf meinem Tablet (Samsung Tab 7 FE) lÀuft Sygic Truck absolut super.

    Genauso auf dem Handy. Geht nicht besser :thumbup:

    Auf dem Pumpkin keine Chance es vernĂŒnftig zum Laufen zu bringen ||

    Probier es jetzt seit einem Jahr. <X

    LG

    JĂŒrgen

  • hab auch die Vollversion. Allein auf dem Handy funktionierts gut. Aber Ansage ĂŒbers Radio (Pioneer) ist chaotisch.

    Hab auch die neueste Version gekauft, die auch die Anzeige auf dem Radio ermöglicht.

    LG aus Essen. Lothar
    Lieber tausend Sterne am Himmel als fĂŒnf an der HoteltĂŒr

  • Moin, zusammen,


    auch bei mir lÀuft Sygic in der Vollversion seit 3 Jahren ohne Probleme, allerdings auf einem 11er Ipad, welches ich als Navi auf das Dashboard stellen kann.


    Ein Wermuthstropfen ist allerdings manchmal die StreckenfĂŒhrung, Sygic fĂ€hrt da gelegentlich Umwege, die nicht vernĂŒnftig zu erklĂ€ren sind. Ist aber nur ein kleines Ärgernis, wir sind bislang immer gut angekommen und mussten nie wegen Durchfahrtshöhe oder LastĂŒberschreitung umdrehen.


    Allerdings: wir lassen fast immer nebenbei auch Google Maps auf dem Smartphone mitlaufen und auch da hat es eigentlich noch nie ernsthafte Probleme gegeben.


    Insofern besteht fĂŒr ein separates, ausschließliches Lkw-Navisystem im Womo eigentlich kein Bedarf mehr.


    Gruß

    Steuermann

  • Danke dir, zu der Erkenntnis bin ich nach drei Jahren Parallelbetrieb von Sygic Truck (Tablet), IGO Truck (Pumpkin) und Google Maps (Handy) inzwischen auch gekommen.

    Ein vernĂŒnftiges Radio mit Android Auto reicht eigentlich völlig aus.

    Google Maps hat immer die aktuellsten Karten und Verkehrsmeldungen und hat uns auch noch nie in Schwierigkeiten gebracht.

    Die Standalone-NaviÂŽs wollen aus Unwissenheit gerne bei kurzfristigen Streckensperrungen oder UnfĂ€llen immer wieder auf die gesperrte Strecke zurĂŒck. Das kann auch schon mal unangenehm werden.

    DafĂŒr ist bei Google Maps, (aufgrund der nicht vorhandenen Fahrzeugeinstellungen), vorausschauen und mitdenken absolut notwendig damit es nicht blöd endet.

    So hat alles seine Vor- und Nachteile und jeder muss fĂŒr sich selbst das fĂŒr ihn passende System raussuchen, mit dem er am Besten zurecht kommt.

    Eine Pauschallösung fĂŒr alle gibt es wohl nicht.

    LG aus Ostfriesland

    JĂŒrgen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!