Kühlschrank Thermostat defekt?

Feiertag?
  • Moin,
    Nun bin ich leider auch von einem Kühli Problem befallen. Es ist der "alte" voll manuelle Dometic-Kühlschrank mit der gewölbten Front und ohne AES.


    Situstion:
    Kühlschrank läuft auf Gas:
    *Thermostat steht auf halb: Temperatur ist 10°/-3°
    *Thermostat steht auf volle Pulle:
    Temperatur ist 13°/+4°C.


    Aktuelle aussen Temperaturen.
    Flamme brennt schön gleichmäßig.
    Titan-Lüfter läuft zur Unterstützung mit.


    Ich tippe auf nen defekten Thermostate.


    Gibt's andere Ideen?
    Lösungsansätze?
    Tips zum Thermostat-Austausch?


    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Moin Kurt,
    12V ist auch nicht so doll, landstrom hab ich nicht probiert.
    Fahrzeug steht grade.
    Sollte sich die Größe der Gas-Flamme verä, wenn den Thermostat verändere? Ich denke, das verändert nur die Brenndauer.
    Ansonsten brennt die Flamme durchgehend.


    Kühli war mehrere Tage aus, nach wieder einschalten bleibt das Verhalten unverändert.


    Macht es Sinn, den Knochen mal auszuschalten?


    Nach Auftreten der Kühlprobleme hab ich die Wärmeleitpaste erneuert, keine spürbare Änderung.


    Bin nun recht ratlos. Ich vermute ja weiterhin einen defekten Thermostaten.....


    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Der Knochen sollte hierzu keine wesentlichen Auswirkungen haben.
    Wie ist denn die Kälteleistung bei Landstrom und ausgeschalteten Titan -Lüfter?


    Quer gedacht: Ist eventuell der Regler einfach nur überdreht bzw. in falscher Stellung (Plastiknase zur Arretierung abgebrochen?)

  • Hallo Rainer,


    wenn das Thermostat defekt ist müsste die Flamme zwischendurch aus gehen sodass nur noch die Stützflamme zu sehen ist.
    Bleibt die Gasflamme durchgehend an kann es ja nicht das Thermostat sein.
    Ich würde auch noch mal 12V und 230V für 24h testen. Wenn du möchtest könnte
    ich meinen Kühli ebenfalls 24 laufen lassen damit wir mal die Temperaturen an den
    verschiedenen Stellen des Systems vergleichen können.
    Unser Womo geht allerdings am Samstag für unbestimmte Zeit ins Hobby-Werk.
    Wenn du diesen Vergleich machen möchtest dann geht das nur heute und morgen.


    Das Womo über den Knochen abschalten wird wohl nix bringen. Der Kühli hat ja keine Intelligenz die
    resettet werden könnte. Ein klebendes Relais o.ä. schließe ich auf Gasbetrieb auch aus,


    LG Kurt

  • Moin Kurt,
    Das ist ja lieb von dir. Das werde ich heute aber nicht schaffen, wir fliegen am Wochenende für 3 Wochen in Urlaub und ich hab noch ne extrem volle to-Do-Liste.
    Vielleicht können wir das irgendwann später noch mal angehen?
    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!