Moin aus dem Schwabenländle

Feiertag?
  • Hallo,


    ich bin der Holger und komme aus Donzdorf. Das liegt so halbe Strecke zwischen Stuttgart und Ulm. Gebürtig bin ich aus Hamburg aber irgendwie gegen südliche Dialekte genetisch immunisiert. Unterwegs sind meine Frau und ich mit einem Optima Ontour T65GE. Damit haben wir bisher (neben diversen kleineren Touren) Schottland und die Bretagne besucht. Neben unseren Hobby pflege ich noch das Tauchen als Aktivität und bin Mitglied bei der Kulturinitiative Blacksheep. Mit dieser Initiative veranstalten wir jedes Jahr ein dreitägiges Musikfestival (diese Jahr mit den Hooters und Suzi Quatro) sowie weitere musikalische Events. Unser nächstes Event ist ein vorweihnachtlicher Abend mit dem britischen Tenor Paul Potts in Bad Rappenau. Anreise mit dem Womo geht prima denn der Konzertort ist in fußläufiger Entfernung vom Womo-Stellplatz Bad Rappenau. Wer also gerne Infos zu Schottland (bisher 3x) haben möchte bzw. gerne gepflegte Musik hört kann gerne Kontakt aufnehmen.


    Viele Grüße


    Holger

  • Hallo Holger,


    aus der Blecker-Stadt Buchen, ein herzliches Willkommen hier im Hobby-Forum.


    Wünsche dir bei deinen Touren eine wunderbare Zeit mit vielen schönen, beeindruckenden Erlebnissen.


    Gruß Erich
    ____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    ____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Hallo Harald,
    mit dem Womo habe ich bisher dreimal Schottland bereist. Davon zweimal mit einem Leihmobil ab Edinburgh und einmal mit dem eigenen.
    Die erste Tour führte von Edinburgh über Stirling => Inverary => Skye => Harris/Lewis => Ullapool => Loch Ness => Elgin => Speyside => St. Andrews zurück nach Edinburgh
    Die zweite Reise wieder von Edinburgh => Blair Atholl => NC 500 incl. Orkneys => Skye => Fort William => Edinburgh
    Die dritte Reise war dann mit der Fähre Ijmuiden => Newcastle => Dumfries/Galloway => Insel Arran => Kilmartin Glen => Oban => Isle Of Mull => Fortrose => Cairngorms National Park => Stonehaven/Dunottar Castle => Breamar => Edinburgh => Newcastle.
    Für die Anreise würde ich bei beschränkten Zeitkontingent wieder die Fähre über Newcastle wählen. Man spart sich dadurch doch rund 1.200 km und die Überfahrt ist recht entspannend. Zum Fahren in Schottalnd kann ich nur sagen, dass der Linksverkehr nicht das Problem ist. Die Straßen sind enger als in Deutschland. Mit Privatfahrern hat man kaum Probleme, aber wenn einem auf einer (eigentlich) zweispurigen Straße ein LKW oder Bus entgegen kommt hält man schon mal kurz die Luft an.


    Falls du konkrete Fragen hast kannst du mir gerne eine Nachricht zukommen lassen. Tel. 0176 81663293


    Viele Grüße


    Holger

  • Auch von uns ein herzliches Willkommen aus bayrisch Schwaben.

    LG Jörg und Kirsten


    2007 - 2009 Alpenkreuzer
    2009 - 2021 Dethleffs 530V Exklusiv
    2021 - Hobby Optima Ontour Edition V65 GF - White Pearl

  • Herzlich Willkommen hier im tollen Forum. Und allzeit knitterfreie Fahrt Gewünscht!Grüße aus der Nähe der Mercedesstadt Sindelfingen (Grafenau)Tom, Beate und Hund Sam

    Hobby Optima On Tour; T65GE 9/2020 Basis Citroen 140 PS, Luftfederung, Auflastung auf 4t, AHK ,Ladebooster VCC 1212-30, BlueSolar Laderegler MPPT 75/15,WATTSTUNDE® WS200SF-HV SunFolder+ 200Wp Solartasche, LiFePo4 150ah CS Batteries; Victron BlueSmart IP 22 12V/30 ; MaxxVan Deluxe

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!