Auflastung Hinterachse

Feiertag?
  • Moin liebe Foristi,


    ich möchte mir eine Motorradbühne mit Roller zulegen. Dafür muss ich die Hinterachse auflasten, ich möchte das in Eigenregie machen, nachdem ich den Preis bei Carsten Stäbler erfahren habe. Ich habe heute mit dem TÜV telefoniert, der Ing. will von mir folgendes haben:


    Gutachten der verbauten Luftfederung VB Semi Airsuspension

    Gutachten der neuen Alufelgen ( Traglast)

    Gutachten der Tragfähigkeit der Citroen Hinterachse ??? (Euro Light Chassis)


    An die Gutachten für die Luftfederung und die Felgen bin ich rangekommen, leider weiß ich mit dem Gutachsen zur Hinterachse nicht weiter. Kann mir jemand Tipps zur Auflastung der HA geben bzw. wie ich an das Gutachten zur HA komme ?


    Vielen Dank !


    Gruß Karsten

  • Hallo Karsten.

    Bei mir lief das so, daß Goldschmitt bei ihren Luftfedersystemen die möglichen maximalen Achsenlasten für die Fahrzeugtypen mit angegeben hat.

    Hieß glaube ich "Goldschmitt Auflastung Tabelle"

    Gruß
    Conny und Werner


    Hobby Optima de luxe T70E - 4500KG max. Gesamtgewicht / HA 2600KG - VA 2300KG

  • Hallo Conny. hallo Werner,


    vielen Dank für die Mühe. So etwas habe ich gesucht. Ich werde die Tabelle und meine Gutachten dem TÜV mailen. Mal schauen, ob der Prüfer die Tabelle akzeptiert und wie es dann weitergeht.


    Nochmals vielen Dank.


    Gruß Karsten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!