EU Bürgeranhörung Erweiterung B-Führerschein

Feiertag?
  • Hallo allerseits,


    die EU-Kommission hat eine offizielle öffentliche Anhörung der Bürger über das Internet geschaltet. Betroffen ist auch die Führerscheinrichtlinie zum Führerschein der Klasse B.


    Es geht um die Beschränkung auf 3,5 to zulässige Gesamtmasse. Angestrebt ist das die Gewichtsgrenze auf 4,25/4,5 to angehoben wird. Die Anhörungsfrist endet am 21. Mai 3021.


    HIER geht’s zur Anhörung, mitmachen ist gefragt.


    Gruß Erich
    ____________________________________________________________________
    Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahren zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
    ____________________________________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Hallo Erich,
    bis 21 Mai 3021, bis dass durch ist hab ich kein WoMo mehr ;)


    Gruß
    Thomas

    Gruß
    Thomas


    Hobby Optima Ontour Edition V65GE 2021 140PS Solar 330WP 160Ah LiFeYPO4 2000 W Wechselrichter mit Netzvorrangschaltung

  • Hallo Thomas,


    man soll beim Schreiben nicht den Ohrwurm am 30. Mai ist der Weltuntergang vor sich her summen.
    Geht garantiert in die Hosen.


    Soll natürlich 2021 heißen.


    Gruß Erich
    ____________________________________________________________________
    Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahren zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
    ____________________________________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Hallo allerseits,


    zum Thema:Pressemitteilung „Die Reisemobil Union informiert“ HIER


    Gruß Erich
    ____________________________________________________________________
    Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahren zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
    ____________________________________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Zumindest keins mit Diesel mehr. Vermutlich mit stellar-antrieb und zum campen gehts zur venus.
    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Update Europäische Führerscheinregelung


    Hallo allerseits


    Folgeaktion der öffentliche Anhörung zur europäischen Führerscheinreglung ins Leben gerufen!


    Näheres dazu HIER


    Gruß Erich
    _____________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    _____________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Mal wieder eine Aktion, die nirgends erwähnt und somit völlig an den Menschen vorbei geht.


    Bisher haben knapp über 1.000 Antworten. 1.000 von 447 Millionen EU Einwohnern.


    Gehen wir mal davon aus, dass nur 1/10 einen Führerschein hat, dann haben bisher 0,0022% daran teilgenommen.


    In dieser Art der Befragung/Bekanntmachung also eine völlig unnütze Aktion

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

  • Hallo Olaf,
    recht haste
    so sind die Schreibtischtäter


    Gruß Paul

    Paul und Gabi, Nähe Heidelberg
    1 VW LT 28 Eigenausbau einschl. Hochdach 1982 bis 1994
    2. Hymer Camp 56 1994 bis 1996
    3. Hymer Camp 59 1996 bis 2008
    4 Hobby Sphinx I 725 AK GFMC, auf IVECO 50 C 18, Agile, Baujahr 2008 ab 01 2009

  • Hallo Olaf


    Das sehe ich komplett anders als wie von dir beschrieben.


    An dem Vorläufer des Public Hearing beteiligten sich 2.345 Bürger und Mobil-affine Organisationen.


    Wachgerüttelt durch die vielen Beiträge aus Kreisen der Reisemobilisten aus ganz Europa wurde deswegen von der Europäischen Kommission in Brüssel die Folgeaktion ins Leben gerufen.


    Die Antworten zur Führerschein-Novelle setzen sich aus einzelnen Beträgen, aber auch durch große Organisationen und deren Mitglieder zusammen.
    Diese haben sich offiziell und positiv zu diesem Thema Führerschein-Novelle „Erweiterung des EU-Führerscheins B auf 4,25 t geäußert.


    Beispielhaft erwähn für Deutschland:
    Deutscher Caravaning Handels-Verband ; Euro Motorhome Club; Deutsche Verkehrssicherheitsrat; ADAC und andere……………..


    Wünsch allen Betroffenen dass die Erweiterung positiv verläuft.


    Gruß Erich
    _____________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    _____________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Sorry Erich,


    dann waren 0,0046% aller Führerscheinbesitzer in der EU.


    Allerdings nur, wenn es bei allen Einwohnern der EU nur 1/10 Führerscheinbesitzer gibt.


    Sollten es 1/20 sein. Dann passt meine vorherige Rechnung wieder.


    Um auf 1% zu kommen, braucht es bei Deiner Rechnung noch ein paar viele Millionen Menschen


    Gruß
    Olaf

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

  • Moin,
    Jetzt braucht es nur noch 1weniger - hab mitgemacht an der Umfrage.
    Danke an Erich, das er das, geteilt hat.
    Ich halte mich für nen interessierten Europäer, aber von diesen Umfragen kriege ich irgendwie nie nix mit.
    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Hallo allerseits,


    Es ist so weit!die Befragung hat anscheinend doch Gehör bekommen.
    Führerscheininhaber der Klasse B sollen künftig auch schwerere Fahrzeuge bewegen dürfen.


    HIER die beabsichtigten Änderungen der Führerscheinrichtlinie.
    Gruß Erich
    _____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    ____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go.

  • 4,25 t ... na das wäre geil. Ich habe gerade mein WoMo auf diese Größe auflasten lassen. Ich hatte die Wahl zwischen 4 / 4,25 / 4,5 t und habe mich wegen der etwas höheren Anhängelast für 4,25 t entschieden. Na dann hoffe ich mal.
    Das erhöht ja die Verkaufschancen (in 15 Jahren hahaha) an die jüngere Generation. Nein, aber so kann dann vielleicht auch mal der Junior damit fahren.


    Na ich bin gespannt. Hoffentlich bleibt es nicht in der Schublade stecken, wo das Ende der Sommerzeit steckt.

    Seid freundlich gegrüßt ..... Christian & Katrin


    Nach 12 Jahren Hobby Wohnwagen 495 UFE Prestige, 4 Jahren Hobby Van GFSC, 5 Jahren Hobby Van GESC nun einen Hymer Tramp SL 568

  • Wie bescheuert ... 4,25t und Führerschein B nur, wenn KFZ mit alternativen Antrieben. Also offensichtlicher kann man die Leute nicht verar...... Weil die Elektrokarren tonnenweise Sondermüll in Form von Akkus mit sich führen und so kein Transporter mehr eine Nutzlast haben könnte, setzt man das Gewicht, welches der Fahrer fahren darf hoch...


    Ich finde es jetzt schon ungerecht, dass da zwischen alten und jungen Kraftfahrern unterschieden wird. Warum? Gilt da nicht auch das Gleichheitsrecht. Sind dann Batterieautofahrer gleicher als Diesel KFZ Fahrer. So langsam kotzt mich dieses Ideologie und Lobbyisten gesteuerte Bürokraten System an.
    Unsere Politiker müssen sich wirklich nicht wundern, weshalb die Leute langsam durchdrehen und nach "einfachen" Lösungen schreien. Und wie die aussehen haben wir erlebt ... Ach alles nur noch blöde.


    4,25t für alle !! Vivat la Revolution!

    Seid freundlich gegrüßt ..... Christian & Katrin


    Nach 12 Jahren Hobby Wohnwagen 495 UFE Prestige, 4 Jahren Hobby Van GFSC, 5 Jahren Hobby Van GESC nun einen Hymer Tramp SL 568

  • Zitat von "Blaubär post=97056 userid=459"

    Gilt da nicht auch das Gleichheitsrecht.


    Bestandsrecht. Es war halt bis zu einer bestimmten Zeit so und es wurde irgendwann geändert, warum auch immer. Immerhin mal einer der wenigen Punkte, wo alt sein, von Vorteil ist.


    Ich kann mich noch an meine erste Fahrt mit einem 7,5 Tonner erinnern, kurz nachdem ich meinen Klasse 3 Führerschein gemacht hatte - es war schon etwas Glück dabei, dass nichts ernstes passiert ist - mit anderen Worten, meine Fahr-Ausbildung war für so ein Fahrzeug nicht ausreichend. Da war es dann so, wie es in anderen Ländern seit eh und je praktiziert wird: learning by doing.


    Aber ich kann deinen Unmut absolut verstehen. Die Regelungswut und Bevormundung wird immer schlimmer, egal wo man hinschaut.

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

  • Hallo,
    Genau so ist es
    Wir fordern die Steuererklärung auf dem Bierdeckel, (Rückseite)
    Gruß
    Paul

    Paul und Gabi, Nähe Heidelberg
    1 VW LT 28 Eigenausbau einschl. Hochdach 1982 bis 1994
    2. Hymer Camp 56 1994 bis 1996
    3. Hymer Camp 59 1996 bis 2008
    4 Hobby Sphinx I 725 AK GFMC, auf IVECO 50 C 18, Agile, Baujahr 2008 ab 01 2009

  • Hallo


    Ihr stimmt schon Klagelieder an.


    Die Richtlinie liegt bislang noch nicht ausformuliert vor.


    Wann genau und in welcher Form die neuen Änderungen in Kraft treten, ist noch nicht klar.


    Klar kann man es nicht nachvollziehen, warum künftig Elektrofahrzeuge bis 4,25 Tonnen mit Führerschein B bewegt werden dürfen, gleich schwere Wohnmobile jedoch nicht?


    Gruß Erich
    _____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    _____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Hallo,


    da setzen sich halt Ideologen und Theoretiker und Bedenkenträger ohne technischen Sachverstand oder gar absichtlich durch...


    Als Beispiel wurden vor ein paar Jahren 100W-Glühlampen als Erstes verboten, um durch sparsamere LED-Leuchtmittel ersetzt zu werden.
    Als Techniker hätte man erst mal mit den 'Kleinen' mit z.B. 20W angefangen, um das Knowhow dazu aufzubauen, und dann die Leistung zu steigern.
    Noch jetzt gehen LED-Leuchtmittel schneller kaputt als die alten ....


    Grüße,
    Charly

  • Die Erfahrung mit den schnellsterbender LEDS kann ich nicht teilen. Ich setze schon seit ca 13 Jahren fast ausschließlich LED leuchtmittel ein und hatte im Privatbereich unter 10 Defekte Leuchtmittel

    Grüße aus dem Rheingau-Taunus-Kreis oder von unterwegs im Hobby
    Optima Ontour A60 gf.

  • Hallo Rene,
    und wie viele defekte hattest du mit den Glühlampen?
    Gruß
    Paul

    Paul und Gabi, Nähe Heidelberg
    1 VW LT 28 Eigenausbau einschl. Hochdach 1982 bis 1994
    2. Hymer Camp 56 1994 bis 1996
    3. Hymer Camp 59 1996 bis 2008
    4 Hobby Sphinx I 725 AK GFMC, auf IVECO 50 C 18, Agile, Baujahr 2008 ab 01 2009

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!