Ärger mit den Seitenfendern

Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    die Verkleidung der B-Säule (Fender) ist immer wieder Anlass für Ärger.
    Diese wurden schon zweimal auf Garantie beidseitig erneuert, weil sie eingerissen bzw. sich gelöst hatten.
    Nun hatte sich der rechte Fender wieder losgelöst.


    Habt Ihr auch das Problem?


    Ich hoffe, meine Verklebung hält nun besser als die der ziemlich stümperhaften Werkstatt in Sulzemoos
    Besonders ärgerlich empfinde ich deren Aussage, dass der Fender nur kosmetische und keine abdichtende Funktion hat.
    Bei längerer Regenfahrt hätte ich mir da einiges an Wasser in den Aufbau geholt. Siehe Foto.


    Viele Grüße
    Florian

  • Hallo Flori,


    auf Deine Frage "Habt Ihr damit auch Probleme?" von mir ein klares "nein" (bis jetzt jedenfalls).

    Grüßle


    Charly



    Optima de Luxe T70GE, Mj. 2019, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 177 PS, 2 x 100Wp Solar, 2 x Aufbaubatterie, 2 x Alphatronics-TV, Blaupunkt Naviceiver, Dometic Klima, Dieselstandheizung umschaltbar, AHK, elektr.hydr. Hubstützen, Zusatzluftfeder hinten

  • Hallo Florian,
    bei uns hatte der Fender auch einige Risse (und das nach vier Jahren). Unsere Werkstatt und Hobby haben den Fender auf Kulanz gewechselt, wir mussten nur eine Zuzahlung leisten. Du schreibst, dass bei Dir das Problem schon öfter auftrat. Das sind ja schöne Aussichten.


    Grüße Dietmar

  • Hallo,
    wie gesagt, wurden beide Seiten schon jeweils zweimal in der Garantiezeit erneuert und nun hat sich der rechte Fender erneut gelöst.
    Bis jetzt hält er aber.
    Wichtig zu wissen ist, dass hier Wasser eindringen kann, sollte der Fender defekt sein oder sich ablösen.


    Viele Grüße
    Florian

  • Hallo Florian,


    du weißt nicht zufällig wie die den Fender demontiert haben, die klebe vorbereitung gemacht haben und.mit welchem material die eingeklebt haben?
    wenn die im hobbywerk schon schlecht vorbereitet haben, dann kann sich so ein Verbindungsproblem durchaus auch wiederholen.
    bei mir wurde auch ein fender im werk getauscht, wesshalb weiß ich garicht mehr, eigentlich wars wegen was ganz anderem dirt und das wurde auch gemacht, hält aber schon lange iund gut,

    Grüße Sebi
    °°LazyDaisy°° Hobby A55GS deluxe 130PS2,3L, Beiboot 50ccm, Kühlschrank voll Bier, und immer einen guten SingelMalt mit an Bord.

  • Hallo Sebi, hallo allerseits!


    Hier ein informativer Link zur Klebetechnik von Anwendung im Wohnmobilbau.
    Mit vielen Videos leider nur in Englisch.


    Gruß Erich
    ____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    ____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Hallo Sebi,
    die Fender werden grob demontiert und dabei zerstört (war die Antwort auf meine Nachfrage).
    Wie sie verklebt werden weiß ich nicht, aber offensichtlich nicht besonders langanhaltend.


    Viele Grüße
    Florian

  • ...da hilft nur verschrauben. Bei meinem V 65 GE wueden die Seitenblenden schon ettliche mahl getauscht - immer ohne Erfolg.
    Steht das Fahrzeug länger in der Sonne löst sich der Klebstoff. Bei den Neueren Fahrzeugen hat HOBBY eine andere Befr. Technik verwendet.
    Die Fa. HOBBY in Sulzemoos hat mir die Verkleidungen auf mein drängen hin dann verschraubt.
    LG Walter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!