Welches Motoröl für 22er Jumper

Feiertag?
  • Moin ich bin mir sicher ich habe es hier schon gelesen aber finde es nicht.
    Evt kann mir da einer helfen.


    Welches Öl muß ich einfüllen?


    Die Ölanzeige hat nurnoch 1 Balken von 5 wieviel muß man da nachfüllen?


    Und ist das normal das der auf den ersten 7000km so viel Öl braucht?

    Grüße aus dem Rheingau-Taunus-Kreis oder von unterwegs im Hobby
    Optima Ontour A60 gf.

  • Hallo
    Die Ölsorte findest du in der Betriebsanleitung,und die Menge muß man ausprobieren erst Mal ein Liter dann den ölstand kontrollieren.
    Der Ölverbrauch ist meines Wissens normal.(bei VW war es früher so das ein Neuwagen bis 1 Liter auf 1000km brauchen durfte)
    Gruß Josef

  • Ich hänge mich da einmal an. Eine Betriebsanleitung war bei unserem für das Basis Fahrzeug nämlich nicht dabei. Insofern bin ich für Hinweise zur Ölsorte sehr dankbar.

  • Moin zusammen,
    also bei meinem 21er Jumper ist es 5 W30 und der freundliche Zitronenhändler berechnet 6,6 Liter.
    Ich persönlich finde den Ölverbrauch zu hoch.
    Bei meinem hat in den ersten knapp 2 Jahren mit 18000 Km vielleicht insgesamt ein Liter gefehlt.
    LG aus Ostfriesland
    Jürgen

    Optima Ontour Edition V 65 GE 2021 Citroen 140 PS 2x AGM Solar Votronic 1212-30

  • Update:
    Habe gerade den Kostenvoranschlag für die erste Inspektion bekommen.
    Da steht 0 W30 drauf.
    Auf dem Zettel im Motorraum 5 W30.
    5 W30 hab ich auch immer nachgefüllt.
    Können die Spezialisten evtl. helfen?
    Lg
    Jürgen

    Optima Ontour Edition V 65 GE 2021 Citroen 140 PS 2x AGM Solar Votronic 1212-30

  • Zitat

    ich bin mir sicher ich habe es hier schon gelesen aber finde es nicht


    Hallo Rene


    Hier  sind die Beiträge, die du vielleicht meinst.


    Gruß Erich
    _____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    _____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Danke, leider nein.
    Ich habe mal bei Citroen in Qiesbaden angerufen. Erste Frage wollen sie auch Öl kaufen oder nur eine Auskunft.
    Ich warte auf Rückruf.

    Grüße aus dem Rheingau-Taunus-Kreis oder von unterwegs im Hobby
    Optima Ontour A60 gf.

  • Hallo Rene,


    generell kannst Du jedes Öl verwenden, welches der Spezifikation Peugeot Citroen (PSA) B71 2312 entspricht. Diese ist für alle Motoren mit 2.2l seit 2019 vorgeschrieben.


    Ein 0w-30 oder 5w-30 mit dieser Bezeichnung findest Du an jeder Tanke oder im Zubehör. Du brauchst auch keine 40€ für den Liter ausgeben, sondern kannst getrost jeden Hersteller nehmen, solange das Öl der oben genannten Spezifikation entspricht.


    Da PSA ein französischer Konzern ist, wird dort Total Energies empfohlen.


    Gruß
    Olaf

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

  • Hallo Rene!


    Wenn der Händler dir keine Antwort gibt erlangst du deine Öl Sorte auf diesen Weg Hier klicken.


    Gruß Erich
    _____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    _____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Servus René
    Dein Öl Verbrauch ist zunächst,bei 7000 km dann nur noch ein Balken?Mein fiat braucht bei 7000 km null so das ich immer nachfüllen muss.

    Schöne grüße aus Oberbayern Ingolstadt


    Anne und Heiner ;)


    Von Mai 2012 mit einem Hobby Toskana unterwegs bis September 2018
    Von Dezember 2018 mit einem Hobby OPTIMA DE LUXE T 65 HGQ

  • Finde ich auch mein Händler sagt erstmal beobachten.
    Bei meinem Passat mit 360000tkm braucht auf 30000km 1liter und den muß ich nichtmal einfüllen da dann eh der ölwechsel fällig wird.

    Grüße aus dem Rheingau-Taunus-Kreis oder von unterwegs im Hobby
    Optima Ontour A60 gf.

  • Hallo,
    wir haben das 2021 Modell mit der größeren Maschine.
    Viskosität wird angegeben mit 0W-30, namentlich wird empfohlen 'Total Quartz Ineo First', das die PSA-Spezifikation B71 2312 & 2302 erfüllt.
    Wenn ich das nehme, hat mein Zitronen-Händler auch nichts dagegen, wenn ich es zum Ölwechsel mitbringe (und so einige Euro spare).
    Nachgefüllt habe ich noch nichts, es wurde aber schon vor km-Stand 10000 ein Ölwechsel fällig, weil es der Jumper 'wünschte' - ist aber ne andere Story...


    Gruß,
    Horst

  • Hallo,


    also ich habe ja noch einen Euro5 Ducato, verwende beim Ölwechsel Öl von Mannol, welches die Freigabe von Fiat und auch für PSA-Fahrzeuge hat.
    Euro5 nimmt 5W30, Euro6 braucht 0W30. Das gibt es auch von Mannol mit entsprechender Freigabe, müsste also bei Deinem auch passen.


    Meiner hat ja noch einen klassischen Peilstab. Da liegt zwischen Min und Max ca. ein halber Liter.
    Wie das bei den Anzeigen in den neueren PSA-Fahrzeugen ist, weiß ich nicht, aber ich würde da eher vorsichtig nachfüllen (unter 1/2 Liter)
    und nicht gleich einen Liter nachkippen.
    Anschließend würde ich das Ganze erstmal beobachten. Gerade am Anfang kann er durchaus etwas Öl verbrauchen.
    Bei meinem muss zwischen zwei Ölwechseln (bisher immer bei ca. 10.000km) nichts nachgefüllt werden.


    Viele Grüße
    Florian

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!