Stellplatz finden ?

Feiertag?
  • Hallo. Wir tragen uns mit dem Gedanken uns ein Mobil zuzulegen,deshalb haben wir um zu sehen ob es passt uns ein Mobil über Pfingsten gemietet. Frage an euch. Kann man auf blauen Dunst losfahren, oder sollte man sich im Vorfeld umschauen und einen Stellplatz buchen?
    Vielen Dank
    Gruß Uwe

  • Moin,
    Das kommt darauf an, wann du fahren willst und wohin.
    Zur Hauptsaison an hot-spots solltest du reservieren oder flexibel sein.
    Wir reservieren nur dann, wenn wir zum bestimmten Termin einen wunschstellplatz haben möchten.


    Zu 80% fahren wir aufs blaue los.


    Viel Erfolg!


    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Hallo Uwe,
    leider sind unsere Erfahrungen nicht so positiv - es kommt auch immer ganz darauf an wo du hin fährts , denn selbst in der Vor und Nachsaison und an den entlegensten Orten in Schottland waren die Campingplätze überfüllt und ohne Reservierung ging nichts - aber eventuell haben wir auch nur Pech gehabt .Auch in Deutschland, Belgien und den Niederlanden kann man den Wohnmobil-Boom deutlich spüren.

    Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten :)
    Liebe Grüße aus Leverkusen
    H.Joachim

  • Moin Uwe,
    zu Pfingsten ist es auf jeden Fall sinnvoll zu reservieren, da gefühlt alle unterwegs sind 😩❗


    Auf Campingplätzen kann eigentlich immer reserviert werden.


    Auf Wohnmobilstellplätzen oft nicht. Da müsst ihr Glück haben oder rechtzeitig da sein bevor alle Plätze belegt sind. Freitags Nachmittag sind hier die Chancen gering 😉.


    Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Suche nach einem Übernachtungsplatz und viel Spaß bei der ersten Tour im Womo 😉.


    Gruß Dirk

    Gruß Dirk


    Planlos geht der Plan los 🫣😘
    DIGGA=Optima Ontour Edition V65GE 2021, 165 🐎, AHK, Solar 240W, 2x 100A Lithium, Ladebooster 1212-30A, Ectiv 20 SI Wechselrichter, Zentralverriegelung an der Aufbautür, Alarmanlage, Regal in der Heckgarage, Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz mit MS, usw.


    ⬇️SIEHE UMBAUTEN⬇️


  • Hallo Uwe.


    Die Entscheidung, ob ihr einfach „auf gut Glück“ losfahren oder im Voraus einen Stellplatz buchen sollt, hängt von einigen Faktoren ab.


    Wenn ihr spontan und ohne feste Pläne reisen wollt, könnt ihr auf “gerade wohl losfahren.


    Das bedeutet, dass ihr euch keine Gedanken über vorab gebuchte Stellplätze machen müsst. Es besteht jedoch das Risiko, dass in beliebten Regionen zu Stoßzeiten wie Pfingsten viele Stellplätze bereits belegt sind.


    Wenn ihr flexibel seid und Abenteuer mögt, kann das auf „gut Glück“ losfahren eine aufregende Erfahrung sein.


    Ihr stehen vor der Entscheidung, entweder unsicher auf Parkplätzen oder an weniger idealen Orten zu übernachten, oder aber einen Stellplatz mit vorheriger Buchung und (allem) Komfort zu wählen.


    Egal, wie ihr euch entscheidet, ich drücke euch die Daumen für euer Vorhaben.


    Gruß Erich
    ____________________________________________
    Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen
    ____________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
    Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go

  • Moin, Uwe,


    die Foristen hier haben schon alles Entscheidende gesagt. Von meiner Seite noch ein Tipp: besorge Dir die Apps "Stellplatzradar" und vor allem "Park 4 Night". Das Hauptproblem beim Touren ohne Vorbereitung/Reservierung ist ja, dass man nach 8 Stunden Fahrt und einbrechender Dunkelheit kaum noch Alternativen auf die Schnelle findet.


    Da kann ein nahegelegener "Schlupfwinkel" aus den beiden o.g. Apps eine gute Notlösung sein.
    Gruß
    Steuermann

  • Hallo zusammen,
    wenn nichts mehr frei ist empfehle ich Sportplätze und Friedhöfe anzufahren, besonders letztere sind meist ruhig gelegen.
    Gruß
    Paul

    Paul und Gabi, Nähe Heidelberg
    1 VW LT 28 Eigenausbau einschl. Hochdach 1982 bis 1994
    2. Hymer Camp 56 1994 bis 1996
    3. Hymer Camp 59 1996 bis 2008
    4 Hobby Sphinx I 725 AK GFMC, auf IVECO 50 C 18, Agile, Baujahr 2008 ab 01 2009

  • Moin,
    Friedhöfe sind auch mein "Geheimtipp".
    Aber dass es dort ruhig ist, stimmt nur bedingt. Ich war überrascht, was dort nachts teilweise los ist.....
    Ansonsten sind womo-Händler in der Regel eine sichere Alternative.
    Zur Not morgens was in die Kaffeekasse und dann ist gut.
    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Hallo allerseits!


    Im Grunde genommen geht es hier doch um die erste Fahrt mit einem gemieteten Wohnmobil als Test vor einem Kauf.
    Das ist doch eine hervorragende Gelegenheit, um die Welt auf Rädern zu erkunden.
    Wichtig ist dabei eine angemessene Nutzung des Wohnmobils, wobei es nicht nur um die Schlafgelegenheiten geht.
    Es bestand doch vordergründig die Überlegung, ob die Art der Reise mit dem Wohnmobil einem zusagt.


    Den gut gemeinten Geheimtipp, auf Friedhofsparkplätzen zu übernachten, lassen wir besser außen vor.
    Das ist sicherlich keine hilfreiche Entscheidungshilfe!



    Gruß Erich
    __________________________________________________________________________
    Keiner weiß mehr, wie wir alle zusammen.
    __________________________________________________________________________
    Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008 Klein, aber fein, alles drin, alles dran.

  • Hallo Uwe,

    ich würde mir an deiner Stelle mal ein paar APPS zur Stellplatzsuche herunterladen. Kann auf jeden Fall nicht Schaden.

    Meine Haupt APPS sind z.B.

    Stellplatz Radar, park4night

  • Hallo Uwe,

    ich würde mir an deiner Stelle mal ein paar APPS zur Stellplatzsuche herunterladen. Kann auf jeden Fall nicht Schaden.

    Meine Haupt APPS sind z.B.

    Stellplatz Radar, park4night

    Ich finde

    Camping-App.eu
    camping-app.eu

    noch sehr umfangreich mit sehr vielen Stellplätzen und Campingplätzen

    Gruß Thomas & Angelika
    Optima ONTOUR Edition V65 GE (Bj 05/2022) aka "Schneckchen"


    CITROËN Jumper 2,2 l Euro 6d-FINAL, 2.179 ccm,103 kW/140 PS; Klima Dometic FreshJet 2200; Radio/Navi Pioneer AVIC-Z1000DAB+;Ladebooster SCHAUDT WA 121525; Büttner MT-SM Power Line Solar 210W mit Fernanzeige LCDIII; Victron MultiPlus C 12/1600/70-16 Wechselrichter/Lader; LiFePo BullTron Polar 165Ah

  • ....... ich würde mir an deiner Stelle mal ein paar APPS zur Stellplatzsuche herunterladen. Kann auf jeden Fall nicht Schaden.

    Ja, dass ist sehr hilfreich, war mal in Zandvoort und alles voll, kurz die App aufgerufen und nachgeschaut was es im Umfeld so gibt, eine halbe Std. später stand ich schon auf einem sehr schönen Platz, 9 km entfernt von Zandvoort.

    Mit E Bike oder Motorroller (hatte ich mit) kein Problem.

    Grüße aus dem Großraum Unna
    von Petra & Martin


    Hobby 550 FS / Ford Transit 125 T350 mit 160 kg Dürrbaum Träger & Honda Forza Spezial Edition 125

    what else

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!