Bilder Hobby Forumtreffen 2023 Rittergut Frankenfeld

Feiertag?
  • Moin Leute,
    wie sieht es aus, das man im Whatsapp eine Gruppe anlegt, diese auf Zeit, wo sich wir uns die beimTreffen bei waren, dieses noch einmal anschauen können und vielleicht noch mal Bilder zum privaten Gebrauch runter ziehen können Ich bin bereicht diese Gruppe anzulegen, zu pflegen und zu löschen nach einen genannten Zeitraum..
    Also mal sehen was passiert.
    MFG
    soco

    Schöne Grüsse aus Lilienthal
    Sonja & Cord

    Hobby Limited Edition D 650 ESC & HONDA SH 125i

  • Ich dachte, da dürfen nur Hobby Womos teilnehmen? Seltsam. Nach meiner Meinung sollte ein Hobby Treffen nur für Hobby Womo Inhaber sein. Die anderen sind ja offensichtlich nicht mehr so überzeugt von Hobby und können sich dann bei ihrer neuen Marke einreihen.


    Ich käme nie auf den Gedanken bei einem Mercedes Benz Treffen mich mit einem BMW anzumelden. Wie seht Ihr das?


    Viele Grüße


    Harald

  • Moin Harald,
    Wie schon in einem anderen Post geschrieben lassen wir als neue mit nur hobby-Eigner (oder werdende) zu.
    Wer aber im Laufe der Zeit persönliche Kontakte geschlossen hat und nach Jahren dann auf eine andere Marke wechselt: da steht der Mensch im Vordergrund und wir schließen liebgewordene Mitglieder nicht aus, nur weil auf dem Womo nicht mehr HOBBY draufsteht.
    Da dürfte ich dann theoretisch auch nicht mehr dabei sein, denn auf unserem Womo stehe nur FREYA drauf und nicht mehr HOBBY.
    Ich hoffe, das ist Erklärung genug.


    LG Rainer

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Sorry, Dein Womo ist trotzdem ein Hobby. Nur wer die Marke wechselt ist offensichtlich mit Hobby nicht mehr zufrieden. Er wird dann andere zu seiner neuen Marke abwerben. Kontakte hin oder her. Wir sind eine Gemeinschaft der Hobby Womos. Wer die nicht mag, gehört auch nicht dahin. Weil wenn ich zu einer anderen Marke gewechselt habe, kann ich hier nicht mehr mitreden. Deshalb bin ich der Meinung, dass nur Hobby Womos zu einem Treffen erlaubt sind.
    Ein lieber Freund von mir ist zu Concorde gewechselt, das ist eine andere Welt. Hat mit Hobby nichts mehr zu tun. Ich fühle mich nur bei einem Treffen mit Gleichgesinnten wohl. Die persönlichen Kontakte kann man ja außerhalb des Forum pflegen. Entweder ich stehe zu Hobby oder ich lasse es. Wer die Marke gewechselt hat war offensichtlich unzufrieden mit seinem Hobby. Also soll er sich ein anderes Forum suchen. Ich habe keine Lust mich mit solchen Menschen auf einen Hobby Treffen über seine Marke zu unterhalten. ES IST UND BLEIBT EIN TREFFEN DER HOBBY WOMOS.

  • Hallo Harald,


    ich für meinen Teil wünsche allen Teilnehmern des Forumtreffens unabhängig von Nationalität, Glauben und aktueller Markenzugehörigkeit viel Spaß und gutes Gelingen.


    Gruß, Stefan

    ____________________________
    „La Bomba“: Optima Ontour Edition V65 GE Modell 2021, 140 PS, 180W Solar, 2. AGM 95A, Gastank usw.
    ____________________________
    Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.

  • Hallo Harald,


    wo bleibt die Toleranz ? Man muss nicht immer alles radikal sehen. Hier sind Menschen am Start die 20 Jahre Hobby fahren und sich ein neues Fahrzeug gesucht haben.
    Und zu Deiner Aussage "Dann sind Sie ja mit Hobby nicht mehr zufrieden" stimmt nicht ganz, vielleicht hat man bei Hobby nicht den Grundriss gefunden den man sich wünscht !
    Und im übrigen Pflegt hier ein ganz besonderer Mensch die Plattform des Hobbyforums, dabei handelt es sich um den Gründer des Forums, der bei Hobby vor 2 Jahren auch nicht fündig wurde....

    Gruß aus Fürth


    Jana & Gerald


    Premium Drive GF 65; 130 PS, 4,25 To - HEAVY CHASSIS 07/2014 - 03/2015
    Dethleffs 6820-2 (Alpa) 177 PS... 04/2015 - 09/2018
    Dethleffs 9820-2 (Alpa) 205 PS... 10/2018 :)

  • Hallo,
    meine Frau hat dazu auch eine ganz klare Meinung.
    Sie freut sich auf die Menschen die dort sind und nicht auf die WOMOS.
    Sie hat schon einige persönliche Kontakte, gerade auch mit den Frauen,
    geknüft, die sie nicht missen möchte. Und dabei geht es nicht um die Technik,
    oder wer welches Womo fährt. Und die Gespräche die sie führen sind
    definitiv nicht Womo abhängig. Kochen, Deko, Hund, Kinder usw.
    Und über die Probleme mit den Partnern im Womo ;) Krümmeln, Socken liegen lassen
    und vieles mehr.........

  • Hallo
    Ein großen Dank an das Orga Team war ein super Treffen wieder.Danke und freuen uns schon auf das nächste Treffen.

    Schöne grüße aus Oberbayern Ingolstadt


    Anne und Heiner ;)


    Von Mai 2012 mit einem Hobby Toskana unterwegs bis September 2018
    Von Dezember 2018 mit einem Hobby OPTIMA DE LUXE T 65 HGQ

  • Was ist denn das für ein Blödsinn, warum sollte man alte Mitglieder ausschließen nur weil sie ein neues Womo fahren.
    Ich bin auch noch im Capron Forum aktive.
    Wir sollten dankbar sein von der Erfahrung der Alten Hobbyhasen profitieren zu können statt sie auszuschließen.
    So das war mein Wort zum Sonntag.
    Leider konnte ich nicht am Treffen teilnehmen nächstes Jahr vielleicht.

    Grüße aus dem Rheingau-Taunus-Kreis oder von unterwegs im Hobby
    Optima Ontour A60 gf.

  • Moin,
    auch wir sind wieder gut zu Hause angekommen 😊.
    Es hat uns super gefallen 🫶❗
    Wir haben tolle Gespräche mit noch tolleren
    Menschen gehabt.
    Das Wetter war Bombe🌞.
    Alle waren entspannt und verhungern/verdursten mußte auch niemand 😁.



    Übrigens die Gewinner der Radtour 🫣🤣.


    Liebe Grüße aus Hamburch von den Splietys

    Gruß Dirk


    Planlos geht der Plan los 🫣😘
    DIGGA=Optima Ontour Edition V65GE 2021, 165 🐎, AHK, Solar 240W, 2x 100A Lithium, Ladebooster 1212-30A, Ectiv 20 SI Wechselrichter, Zentralverriegelung an der Aufbautür, Alarmanlage, Regal in der Heckgarage, Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz mit MS, usw.


    ⬇️SIEHE UMBAUTEN⬇️


  • Guten Morgen,
    bei mir ist es gestern ein wenig später geworden, aus dem Grund jetzt erst mein Rücklblick zu unserem Treffen.


    Es hat wieder mal wahnsinnig Spaß gemacht, mit euch zusammenzusitzen, zu klönen, zu grillen oder Rad zu fahren. Auch in diesem Jahr durfte ich wieder neue Menschen kennenlernen, aber mir fällt es schwer mir alle Namen sofort abzuspeichern. Zu den Menschen wie Anke, Kirsten, Conny, Anne .... habe ich auch Sabine, Esther und Nica ins Herz geschlossen. Egal ob Spanferkel, Kuchen essen Rad fahren, am Feuer sitzen, Grillen, Flohmarkt, Weissworscht esse, Gitarrenmusik, Zelt Auf- und Abbau .... jeder konnte sich sein eigenes Programm zusammenstellen.
    Mein Wohnmobil war ja ein wenig spartanisch, aber ihr habt mir "wieder mal", das Gefühl gegeben zuhause zu sein.


    Ich möchte mich bei allen Bedanken die im Vorfeld die Organisation übernommen haben. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Jahr für Jahr die gleichen Menschen für uns den Teppich ausrollen.


    Im nächsten Jahr wünsche ich mir, dass wir noch enger zusammenwachsen.


    Übrigens:
    Wenn wir so zusammensitzen fällt mir gar nicht auf ob jemand einen Hobby fährt oder nicht. Aber die Menschen die ich hier kennenlernen durfte und darf, die sind der Grund für meine Teilnahme. Wenn im nächsten Jahr jemand mit dem Fahrrad kommt, dann freue mich auch auf diese Person.


    Besten Gruß
    Mischa


    PS. Gibt es schon erste Planungen für 2024, muss ich überhaupt ausladen, oder lasse ich alles gleich im Wagen.

  • HaraldZ


    nur kurz: ich hatte knapp 10 Jahre 2 Hobby Wohnmobile. In der Zeit habe ich Erfahrungen gesammelt, die ich gern mit Eignern, die ein gleiches Modell aktuell fahren, teilen. Nicht jeder hat ein neues Hobby-Wohnmobil.


    Und sicher ist es auch für Hobby-Mobilisten interessant, welche Probleme, oder Ideen es bei anderen Herstellern gibt.
    Mein Wechsel zu Hymer lag nur daran, Hobby hatte einfach diesen Grundriss nicht und auch keinen doppelten Boden mehr im Angebot. Dinge die ich unbedingt wollte. Die, in meinen Augen, verfehlte Modellpolitik von Hobby, treibt nun mal manche zu anderen Herstellern. Da ich kein "Treffen" Fan bin habe ich, trotz langer Forenmitgliedschaft, noch nie an einem Hobby Treffen teilgenommen. Aber ich werde es mal für nächstes Jahr einplanen.


    Lieber Harald, wenn Du ein reines Hobby-Mobiltreffen möchtest, dann denke ich, es wird dir nicht verwehrt sein hier ein Solches zu organisieren. Mache einen Beitrag auf : "Hobby-Wohnmobiltreffen PUR, nur für Hobby-Wohnmobile" und beginne mit der Orga.


    LG Christian


    PS, sollte ich mir ein neues Mobil einmal kaufen, wird es sich kein Hymer mehr werden, denn die ändern gerade auch sämtliche Grundrisse und ihre Modellpolitik. Im Wohnmobilsektor geht es weniger nach Marken, sondern nach den Bedürfnissen der Eigner. Und ich sehe unser Forum eher als ein Hobby, nicht nur eine Marke Hobby.

    Seid freundlich gegrüßt ..... Christian & Katrin


    Nach 12 Jahren Hobby Wohnwagen 495 UFE Prestige, 4 Jahren Hobby Van GFSC, 5 Jahren Hobby Van GESC nun einen Hymer Tramp SL 568

  • Moin, wir möchten uns auch bedanken, für das super organisierte Treffen. Es war spitze so viele nette tolle Leute zusehen und kennen. Wir hatten sehr viele Spaß und tolle Gespräche.


    Und zu dem anderen Thema, wem es hier nicht passt, daß hier alte Hasen, die das Forum gegründet haben und ihre Erfahrungen an uns neu Hobbylisten mit guten Tipps und Tricks und Erfahrungen zur Seite stehen können ja auch wieder austreten!

  • Ich wusste garnicht das ich beim Treffen einen Namensvetter hatte .... wir, Annerose, Elly und Harald möchten uns auch nochmals sehr für die tolle Organisation, das Essen die Getränke und alles drum herum bedanken. Es war wie im letzten Jahr sehr schön alte Bekannte aber auch neue,nette Menschen kennengelernt zu haben. Wir haben wieder viele Gespräche führen können. Neues,interessantes und einiges zum nachmachen entdeckt. Mir persönlich wurde geholfen und wir freuen uns auf das nächste mal. Beim abfahren sagte meine Frau: es hat mir sehr gut gefallen und ich will nächstes Jahr wieder dabei sein..... und das sagt schon viel:):):)

  • Ein Hallo an alle.
    leider hatte meine Frau und ich uns unter den Forumstreffen etwas anderes für uns vorgestellt.
    Aber leider ist alles für uns etwas anders gekommen.
    Ich möchte mich aber bei allem bedanken die meine Frau und mich bei unserer nicht gans einfache Lage tatkräftig unterstützt haben.
    Wer weiss was sonst mir passiert wäre.
    Es ist alles gut verlaufen und wir freuen uns auf das nächste Treffen.
    Beste Grüße
    Karin und Udo

  • Hallo Udo,


    Mann, da bin ich aber froh, etwas von Dir lesen zu dürfen!!!


    Ich wünsche Dir eine schnelle Genesung und hoffe auch, Euch im nächsten Jahr wieder zu sehen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!