Nach dem Treffen ist vor dem Treffen

Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    nun ist das 2024er Treffen leider schon wieder Vergangenheit.


    Der Wettergott war uns einmal mehr gnädig und hat die wenigen regenfreien Tage alle zusammengepackt. Besser konnte es kaum werden.


    Obwohl wir eine kleinere Gruppe als sonst waren, kann man dieses Treffen mehr als gelungen nennen.


    Die „neuen“ waren eine echte Bereicherung. Viele tolle Menschen haben zu uns gefunden und sich in unserem Kreis sehr wohl gefühlt.


    Mein persönlicher Dank gilt den vielen helfenden Händen, beim Auf- und Abbau, sowie für die immense Hilfe bei den Vorbereitungen für das Essen am Freitagabend.


    Ohne eure Hilfe wäre ein solches Mahl nicht möglich gewesen.


    Wir alle sind uns einig, dass das in dieser Art nur mit einer „überschaubaren“ Teilnehmerzahl möglich war. Ein Catering hätte das definitiv nicht in dieser Art liefern können.


    Ich möchte allerdings auch nicht ausschließen, dass wir bei einer größeren Teilnehmerzahl etwas ähnliches gemeinsam darstellen können. Es bleiben ja auch noch 12 Monate Zeit, darüber nachzudenken.


    Und damit sind wir dann auch schon beim Treffen 2025. Denn nach dem Treffen ist vor dem Treffen ;).


    Der Platz ist übrigens schon festgelegt. Das 2025 Treffen wird am Christi Himmelfahrt Wochenende auf dem Wohnmobil Stellplatz im kleinen Ort Kesten an der Mosel stattfinden.


    Im späten Herbst werden wir dann wieder anfangen, eine Liste mit Voranmeldungen zu starten.


    P.S.:

    Wenn ihr Bilder habt, dann stellt die bitte entsprechend unter Forumstreffen 2024 ein.


    Gruß

    Olaf

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

    Einmal editiert, zuletzt von FRODO ()

  • Der Platz ist übrigens schon festgelegt. Das 2025 Treffen wird auf dem Wohnmobil Stellplatz im kleinen Ort Kesten an der Mosel stattfinden.

    Wir wären gerne dabei....
    Wieder an diesem doofen WE ?

    Wo doch eh alles ausgebucht und überteuert ist.
    Ich bitte, das mal zu überdenken.
    In meinem Arbeitsleben hätte ich auch andere Urlaubszeiten haben können, wenige halt ...

    Grüße,
    Charly

  • Hallo Charly,


    das hatten wir doch schon vor langer Zeit diskutiert. Auch eine Abstimmung hier im Forum durchgeführt.


    Letztendlich lief es dann wieder auf das Christi Himmelfahrt Wochenende hinaus.


    Nur weil es irgendwelche Überschneidungen mit anderen Treffen gibt, ist es ja deshalb kein „doofes“ Wochenende. In meiner Funktion als Admin und Mitglied des Orgateams ist es übrigens das einzige lange Wochenende an dem ich das so durchziehen könnte.


    Bisher hatten wir noch nie das Problem, auf, an Christi Himmelfahrt überteuerten Plätze buchen zu müssen. Eher im Gegenteil, denn in einer Gruppe gibt es meist ein wenig Nachlass auf den Normalpreis.


    Das Treffen geht über mehrere Tage und das würde bei einem „normalen Wochenende“ bedeuten, dass manche sich anstelle einem, gleich 2-3 Tage Urlaub nehmen müssten.


    Warum also unnötig verkomplizieren.


    Es ist ja keine Verpflichtung daran teilzunehmen. Wer dabei sein möchte, wägt mit anderen Dingen ab und bucht das Christi Himmelfahrt Wochenende für das Forumstreffen.


    Gruß

    Olaf

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

    3 Mal editiert, zuletzt von FRODO ()

  • Hallo Olaf,

    ist die Info bei Promobil richtig, dass es dort keine Sanitäranlagen gibt?


    Schöne Grüße

    Ralf

    Grüße von der Schlei
    Angela und Ralf


    "Das Leben ist zu kurz für......
    .................................irgendwann !"


    Hobby Optima Ontour T65 GE, Modell 2021, Citroen 140 PS

  • Hallo Olaf,

    ist die Info bei Promobil richtig, dass es dort keine Sanitäranlagen gibt?


    Schöne Grüße

    Ralf

    Hallo Ralf,


    das ist richtig.

    Es gibt zwei Zapfstellen für Wasser und eine Entsorgungsstation.


    Gruß

    Olaf

  • Kann ich mich nicht gleich wieder anmelden, es war so schön.

    Hallo Michael,


    Du kannst ja schon mal eine vorläufige Anmeldeliste starten…


    :D :saint:

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

  • Es war so schön und das Essen…Tagliata vom Feinsten, vielen Dank Olaf und Anke (natürlich auch allen Anderen) für diesen tollen Abend. Bin auf jeden Fall nächstes Jahr mit Petra dabei, da lohnt sich auch die weiteste Anfahrt. Es war sehr bereichernd neue Gesichter kennenzulernen und altbekannte wiederzusehen.

    Liebe Grüße aus Sardinien oder Münster
    Petra und Klaus
    700er auf Ducato 244, 2,8JTD, Bj.2003

  • Schließe mich den Danksagungen an das Orga-Team an.

    Es war eine runde Sache. Petrus hatte Einsehen. Danke nach oben.

    Was nächstes Jahr ist?

    Wir werden bezeiten entscheiden.


    Wir sind direkt nach hause gefahren.

    Fehlentscheidung. Das Tief zog nicht nach Amsterdam, so`n shiet.

  • Hallo zusammen,

    Wollten uns auch mal bei den Organisatoren des Treffens bedanken. Wir waren ja das erste Mal dabei. Es ist eine schöne Gruppe gewesen.

    Danke nochmal an alle die für die schöne Zeit mitgewirkt habe.

    Und eins steht auch schon fest wenn die Gesundheit und das alte Womo mitspielt. Wir sind wieder dabei.

  • Ein Hallo an alle, die das tolle Treffen organisiert haben und die dabei waren. Das Treffen war klein aber fein. Ein besonderes Dankeschön geht an Anke und Olaf, die mit ihrem Engagement das Treffen zu einem Erfolg werden ließen. Ganz besonders geht unser Dank auch alle Spender, die für das KAMBENGO-PROJECT-Gambia (http://www.KAMBENGO-PROJECT-GAMBIA.de) gespendet haben. Mit dem Beitrag wird der nächste Schritt zur Fertigstellung der Upper-Basic-School ermöglicht.


    Herzliche Grüße

    Gudrun und Jochem

  • Hallo zusammen,


    Ganz großen Dank an Hartmut, Olaf und Jürgen für die super Orga des Treffens. Und natürlich auch für den Einsatz zum Erhalt des Forums.

    Ein ganz besonderer Dank auch an Anke, für den unermüdlichen Einsatz.

    Natürlich nicht zu vergessen, die vielen Helfer beim Aufbau und Abbau sowie bei der Vorbereitung des Essens und beim Abwasch.

    Vielen Dank für ein sehr schönes langes Wochenende mit euch Allen.

    Sollte nichts unvorgesehenes passieren, sind wir wieder im nächsten Jahr mit dabei.


    Bis dahin bleibt Alle gesund und Unfall frei.


    LG

    Elke und Oliver

    Elke und Oliver mit einem Goldi(gen) Cooper(+04.22). Nun mit einem goldigen Rocky.
    T70GE, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 150 PS, HY4, 100W Solar, 150 Ah LiFePo4, GS Route Comfort mit M11 VA, GS ZLF HA.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!