Wasseraustritt beim Duschen

Feiertag?
  • Hallo Hobbyisten,


    wir haben in unseren Optima V65 Ontour Edition neuerdings das Problem, das beim Duschen unterhalb der Badezimmertür hinten am Bett Wasser ausläuft. Da in der Nasszelle alles versiegelt ist, kommt man nicht wirklich irgentwo dran. Außen unter dem Bad ist alles dicht.


    Hatte schon mal jemand das gleich Problem und kann vielleicht einen Tip geben.


    Vielen Dank

    Klaus

  • Hallo Klaus,


    das kam bei mir auch schon mal vor.

    Die Sache mit "alles versiegelt" kann ich nicht bestätigen. Ich weiß nicht, ob das bei allen Modelljahren so ist, aber bei meinem 2020er sind die Wände in der Dusche nur mit einem Doppel-U-Profil (ich weiß nicht, ob man das wirklich so nennt) quasi lose zusammen gesteckt (da im Bereich der 45 Grad Wand). Wenn ich dieses Profil hin und her schiebe, tut sich hier und da ein kleiner Spalt auf.


    Ich achte daher immer darauf, dass es in etwa mittig sitzt und richte den Srahl der Brause generell nicht auf die Wände. Diese "Baustelle" ist schon länger in meiner To-Do-Liste, aber wenn ich das o.g. beherzige, ist es eben noch nicht so dringend. Ich kann mich auch nicht so recht für eine Lösung entscheiden. Entweder einen breiten Streifen Klebeband drüber, was nach einer gewissen Zeit vielleicht unansehnlich werden könnte und immer wieder erneuert werden müsste oder ich verklebe dieses Doppel-U-Profil.


    Aber es kann natürlich auch was anderes sein, wie z.B. eine Undichtichkeit eines Siphons oder so.

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

  • Bei uns war einmal das Gewinde der Schraube für die Rosette des Ablaufs gebrochen/ausgerissen. Das hatte ein ähnliches Ergebnis: das Wasser trat unterhalb der Duschwand neben der Küche aus.

    Das Ersatzteil (der Siphon) kostet vergleichsweise wenig, lässt sich aber bei unserem Modell nicht durch die Wartungsöffnung ausbauen.


    Nach sehr vielen Tipps aus diesem Forum und noch mehr Anläufen habe ich kapituliert und bin zu meinem Händler gefahren. Der Kostenvoranschlag war noch moderat; nach zwei Tagen bekam ich aber einen Anruf, dass die Duschwanne dazu ausgebaut werden muss und das wiederum bedingt den "Abbau" der Duschzelle.

    Ich hoffe, dass Du diese "Ochsentour" nicht durchlaufen musst.



    Grüßle


    Charly



    Optima de Luxe T70GE, Mj. 2019, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 177 PS, 2 x 100Wp Solar, 2 x Aufbaubatterie, 2 x Alphatronics-TV, Blaupunkt Naviceiver, Dometic Klima, Dieselstandheizung umschaltbar, AHK, elektr.hydr. Hubstützen, Zusatzluftfeder hinten

  • Wir hatten beim gleichen Fahrzeug V65GE das gleiche Problem. Hilft nur von unten nach oben alles langsam nassspritzen und schauen, wann das Wasser austritt. Bei uns war es die 45°Ecke, die nur gesteckt ist (wie von Peter oben beschrieben). Seit die Leiste mit wasserfesten Klebeband überklebt ist, ist bei uns alles dicht.

    Als Klebeband habe ich weißes Band für Abluftkanäle genommen, gibt's in jedem Baumarkt, hält und schaut gut aus.

    Viele Grüße Wolfgang

    Optima On Tour Edition V65GE, EZ 6/20, 165 PS, 2*AGM, 4CVollluftfederung Goldschmitt, Duocontrol CS, Kamera Dometic Perfekt view RVS 794, Booster VCC 121230

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!