Nachweis 1. Dichtigkeitsprüfung

Feiertag?
  • Hallo,
    die 1. Dichtigkeitsprüfung wurde gemacht. Rechnung über 140 €! Meine Frage, welcher Nachweis bekommt man ausgehändigt? Meiner sieht so aus
    52107b50e5b2fceb8329f17891387020
    Vermute mal, dass das nichts von Hobby ist oder?

    Gruß Alois
    Optima Ontour Edition V65 GE (2022), Citroen 165 PS, 06/2022, Rahmenfenster, große Dachluke Schlafber., zus. USB Anschl. u. Steckdosen, 2. Batterie, Heckstützen, Außensteckd.12/220V/Sat., Eingangstür mit Fenster, Truma DuoControl, 2 Alu-Tankflaschen 14 kg mit Außenbetankung, „Prick Stop“ Fahrertür, Anhängerkupplung.

  • Zitat von "Der Niederrheiner post=100111 userid=5730"

    ... Meine Frage, welcher Nachweis bekommt man ausgehändigt?...


    Moin,
    bei mir macht die Händlerwerkstatt einenentsprechenden Eintrag im Service-Heft mit Firmen-Stempel; dazu noch eine Rechnung mit dem Leistungstext "Dichtigkeitsprüfung". Hobby bekommt auf elektronischem Weg eine Rückmeldung; darüber erfährt man als Kunde aber keine Details.

    Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land


    Marcus


    Hobby Optima Ontour Edition V65GE 2020 Citroen Jumper 140 PS; 2x150Ah Supervolt-LiFePO4 ; Büttner-Batteriecomputer m. 200A-Shunt; Büttner-50A-Ladebooster; Büttner-1500W-Wechselrichter; 2x125 Wp-Solar & MMPT; DuoControl CS; Dometic CAM200 NAV; 8"-ZLF Goldschmitt HA; ZENEC Z-E3766

  • Danke! Serviceheft habe ich nicht? Bedienungsanleitung?

    Gruß Alois
    Optima Ontour Edition V65 GE (2022), Citroen 165 PS, 06/2022, Rahmenfenster, große Dachluke Schlafber., zus. USB Anschl. u. Steckdosen, 2. Batterie, Heckstützen, Außensteckd.12/220V/Sat., Eingangstür mit Fenster, Truma DuoControl, 2 Alu-Tankflaschen 14 kg mit Außenbetankung, „Prick Stop“ Fahrertür, Anhängerkupplung.

  • Hallo zusammen,


    unsere Dichtigkeitsprüfung kam auch 150€.
    Diese wurde nur elektronisch an Hobby gesendet.
    Nur weil ich darauf bestanden habe, habe ich das auch nochmal schriftlich bekommen.
    Eintragung im Serviceheft wäre nicht mehr üblich.


    LG Kurt

  • Zitat von "Kurt post=100116 userid=4795"

    ... Eintragung im Serviceheft wäre nicht mehr üblich....


    Nicht nur das. Alles, was mit Service zu tun hat, ist irgendwie "oldschool"....


    PS: Wofür sind denn die Servicehefte, die der Hobby-Händler aushändigt, gedacht? Um Pannini-Bilder einzukleben? Oder möchte Hobby-Fockbek die einfach nur los werden und der Altpapiercontainer ist gerade voll.....

    Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land


    Marcus


    Hobby Optima Ontour Edition V65GE 2020 Citroen Jumper 140 PS; 2x150Ah Supervolt-LiFePO4 ; Büttner-Batteriecomputer m. 200A-Shunt; Büttner-50A-Ladebooster; Büttner-1500W-Wechselrichter; 2x125 Wp-Solar & MMPT; DuoControl CS; Dometic CAM200 NAV; 8"-ZLF Goldschmitt HA; ZENEC Z-E3766

  • Moin Foristen,


    habe im Juni die 3. Prüfung gehabt beim Hobby Händler, bei dem ich auch gekauft habe. Jedesmal gab es einen Eintrag ins Hobby Serviceheft. Die ersten zwei Prüfungen gab es für 90 €, die aktuelle hat mich 100 € gekostet, Dauer jeweils ca. 45 - 60 Minuten.


    Gruss Karsten

  • Bei KNAUS und unserem alten WoMo 150 EUR plus USt. Ab Modelljahr 2023 elektronische Meldung Händler an Hobby. Davor gab es Heft zum Stempeln. Lt. Bedingungen der Garantie (hinten im Heft) muss der Garantienehmer (also wir) einen abgestempelten Abriss an Hobby senden.

  • Bei den Preisen kann man sich ja fast freuen, dass Hobby nur 5 Jahre Garantie gibt und nicht 10 oder so. Für meine Begriffe grenzt das an Abzocke. Nie und nimmer beschäftigen die sich damit 45 oder gar 60 Minuten. In der Zeit machen die sicher 3 Fahrzeuge parallel.

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

  • Moin Peter,


    wenn die Dichtigkeitsprüfung ordentlich gemacht wird dauert das schon so lange. Apropos Abzocke. Habe letzten Monat TüV und Gasprüfung gehabt, über 3,5 to. Hat keine 20 min gedauert und 215 Euro gekostet, das nenne ich Abzocke.


    Gruss Karsten

  • Ja, wenn sie ordentlich gemacht wird, aber kann man es überprüfen? Egal, man muss es nehmen wie es ist. Ich kann Zahlen über 100€ allerdings nicht so ganz nachvollziehen. Aber es ist ja auch nicht verboten, lukrative Geschäfte zu machen.


    Bei den TÜV Gebühren musste ich mir neulich auch die Augen reiben. 149€ für HU/AU. Waren das nicht vor zwei Jahren noch knapp unter 100?

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

  • TÜV+AU+Gasprüfung+Dichtigkeitsprüfung = 414 €
    Habe mich geärgert, das ich mich nicht im Vorfeld informiert und Verglichen habe. Hätte locker 'nen Hunderter sparen können.
    Aber: Faulheit muss bestraft werden

    Ralf, Claudia und "Stolperfalle" Mailo
    "BOBO" -> HOBBY OPTIMA ONTOUR T65 HFL ; CITROEN JUMPER 140PS ; 2020

  • HU/AU müsste ja überall identisch sein, es sei denn, der (Citroen)-Händler schlägt da eine "Servicegebühr" drauf. Meiner hat gesagt, es sei ein durchlaufender Posten, also nur die offiziellen Gebühren, die man auch zahlt, wenn man selber zu TÜV oder Dekra fährt.
    Für die Gasprüfung wollte mein Wohnmobilhändler ca. 90 € haben. Da mir das zuviel erschien, bin ich direkt zum TÜV und habe gut 40 bezahlt.

    Gruß
    Peter


    Hobby Optima Ontour Edition V65 GE, 2020er Modell, 140 PS, 310 Wp Solar Victron MPPT 100/30, 250 Ah LiFePo4, Ladebooster VCC 1212-30, 1,5 kW Ective Wechselrichter, Votronic Smartshunt 200 S

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!