** Hartmut hat uns verlassen ! **

Feiertag?
  • Hallo Forumsgemeinde,


    bevor wir zu viel Zeit vergehen lassen, welche dann irgendwelche Vermutungen oder Gerüchte hervorruft, müssen wir Euch über eine Änderung in unserem Team informieren.


    Es fällt mir sehr schwer für das Thema die richtigen Worte zu finden, doch ist es nicht weiter aufschiebbar. Eigentlich sollte das erst am Wochenende geschehen, doch erreichen uns bereits erste Kommentare.


    Mein langjähriger Freund und der Gründer des Forums Hartmut, hat vor ein paar Tagen den unwiderruflichen Entschluss gefasst, dass Forum umgehend zu verlassen. Das ist nicht nur für euch alle überraschend, sondern auch Jürgen und ich haben nicht damit gerechnet, dass es so schnell passieren kann/wird.


    Letztendlich waren wir uns schon länger darüber bewusst, dass wir im Laufe der zweiten Jahreshälfte eine oder zwei weitere Personen in das Admin Team holen müssen. Hartmut hatte, nach 18 Jahren fast täglicher Forumsarbeit, sein Ausscheiden bereits vor Monaten zum Ende diesen Jahres angekündigt. Dass wir dazu vor einigen Wochen mit Hajö einen Profi für den Betrieb des Forums gewinnen konnten, hatte Hartmut eine große Last von den Schultern genommen. Als Mitglied wollte er uns allerdings erhalten bleiben.


    Nun kommt sein Abschied aber leider viel schneller als gedacht und die Suche nach einem passenden Nachfolger wird dringlicher.


    Es steht für Jürgen und ebenso für mich völlig außer Frage, ob man diese Entscheidung zu akzeptieren hat oder nicht, denn es gibt einen Grund, bei dem wir vermutlich nicht unbedingt anders reagiert hätten.


    Und damit kommen wir zu dem weitaus schwierigeren Teil dieser Bekanntmachung. Warum hat Hartmut diese Entscheidung getroffen und wie müssen wir als Administratoren, wie soll die Gemeinschaft des Forums darauf reagieren, damit dieser Vorgang ein Einzelfall bleibt?!


    Wie wir schon immer herausstellen, waren, sind und werden wir in Zukunft ein unpolitisches Forum sein. Anders ist eine solch große Gruppe von Menschen mit gleichen Interessen nicht zusammenzuhalten. Gerne können wir auf den Jahrestreffen auch politisch kontrovers diskutieren, hier im Forum ist aber kein Platz für parteipolitische Bemerkungen, Populismus oder Parteien-/Politiker Bashing. Und das behalten wir definitiv bei.


    Wann immer es in dieser Richtung zu handeln galt, haben wir im Hintergrund eingegriffen und werden das auch weiterhin tun. Das unterscheidet uns von Gruppen in den Sozialen Medien.


    Politische Ansichten und Meinungen sind jedoch nur eine Sache, der Respekt vor dem anderen Mitglied, egal welcher Nationalität, Hautfarbe, Herkunft, seiner Gesundheit oder körperlichen Verfassung, Religion, seines Geschlechts/Geschlechtsidentität oder sozialen Standes, …. ist eine gänzlich andere und noch weitaus wichtiger.

    Im Geiste des Forumgründers und unserer eigenen, tiefsten Überzeugung, sind diese Grundwerte des menschlichen Zusammenseins ein grundfester Bestandteil des Hobby-Wohnmobilforums und absolut unverrückbar.

    Wer diese Werte nicht in sich trägt, kann aus unserer Sicht nicht Mitglied in unserer Gemeinschaft sein.

    Ich verweise da übrigens gerne auch auf unser Grundgesetz, Artikel 1. Dieser Artikel ist, wie auch die nachfolgenden nicht umsonst unveränderbar. Die Gründungsväter unserer Republik haben rein aus der vorherigen Geschichte, mit den ersten Artikeln unserer Verfassung ein klares Zeichen gesetzt.


    Wir als Administratoren haben in der Moderation des Forums die klare gesellschaftliche Aufgabe, durch die Leitung letztendlich auch die Verantwortung darauf zu achten, dass der Respekt des einzelnen gegenüber anderen Mitgliedern immer an erster Stelle steht. Sollten diese Punkte nicht geachtet werden, schreiten wir definitiv ein und, wenn es sein muss, auch in letzter Konsequenz eines Ausschlusses aus unserer Gemeinschaft.


    In diesem Forum hat also jeder Platz und ist herzlich willkommen, welcher die Grundwerte von gesellschaftlichem Miteinander und Menschlichkeit anerkennt und lebt.


    Leider hat es auf dem letzten Treffen Personen gegeben, welche diesen Weg, bewusst oder vielleicht auch unbewusst verlassen haben. Getroffen hat es hierbei Hartmuts Familie und die Reaktion ist somit mehr als verständlich.


    Wir werden diese Mitglieder nicht belehren was nun zu tun ist. Es gab zumindest eine Entschuldigung und diese Person wird selbst wissen, was sie als Lehre daraus zu ziehen hat. Die andere wird von mir noch angeschrieben. Wird sich aber beim lesen der Zeilen vielleicht auch hinterfragen.


    Alle anderen bitten wir, in einem solch großen Kreis keine dummen und/oder durch den latenten Rassismus in unserer Gesellschaft geprägte Kommentare zu äußern. Manchmal das Bewusstsein ein wenig zu schärfen, vorher darüber nachzudenken ob ich meinen Gegenüber mit einem „witzig gemeinten Kommentar“ beleidigen oder gar verletzen könnte.


    Wir bitten um dringende Beachtung dieser Regeln für unsere Gemeinschaft.


    Sollte sich jemand in dieser Hinsicht nicht mit dem Forum identifizieren können, sich nicht daran halten wollen, dann darf er uns gerne umgehend verlassen.


    Falls sich jemand zu dem Thema äußern möchte, so kann er das gerne an mich oder Jürgen über die Kommentarfunktion tun.



    Für das Admin Team

    Olaf

    1985 - VW T2 "Bulli"
    1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
    1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
    2006 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
    2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"


    Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

    4 Mal editiert, zuletzt von FRODO ()

  • Hallo Olaf,


    unverhofft kommt oft, für Dich und Jürgen zwar nicht ganz einfach, aber wer Hartmut kennt, für Ihn ein klares Statement.


    Es ist Schade das sich in unserem Umfeld immer mehr Intoleranz breit macht !!!

    Das bekommt man nicht nur hier im Hobbyforum mit, sondern auch in vielen anderen Foren. Es ist glaube ich auch der Umgang mit neuen Medien der die Menschen verändert.


    Aber Anfeindungen von Menschen bezüglich anderem Aussehen, Hautfarbe, Gesinnung, religiöser Ansichten usw. geht gar nicht !!!!


    Ich Danke Dir, für Deine klaren Worte !!!! Und hoffentlich fassen sich der ein oder andere User hier im Forum mal an der eigenen Nase und kommen ans überlegen.......

    Gruß aus Fürth


    Jana & Gerald


    Premium Drive GF 65; 130 PS, 4,25 To - HEAVY CHASSIS 07/2014 - 03/2015
    Dethleffs 6820-2 (Alpa) 177 PS... 04/2015 - 09/2018
    Dethleffs 9820-2 (Alpa) 205 PS... 10/2018 :)

  • Hallo Hartmut,


    Danke das es Dich und Bertha gibt <3

    Danke das Du dieses Forum auf die Beine gestellt hast !!!

    Danke das wir Euch kennenlernen durften, und wir uns immer wieder an anderer Stelle gerne sehen.


    Danke Euch beiden für die Zeit die Ihr fürs Forum geopfert habt <3

    Gruß aus Fürth


    Jana & Gerald


    Premium Drive GF 65; 130 PS, 4,25 To - HEAVY CHASSIS 07/2014 - 03/2015
    Dethleffs 6820-2 (Alpa) 177 PS... 04/2015 - 09/2018
    Dethleffs 9820-2 (Alpa) 205 PS... 10/2018 :)

  • Es gibt leider immer wieder Leute, die es nicht Wert sind sich mit ihnen zu beschäftigen.


    Normalerweise erntet man, was man säht.


    Möge diesen Leuten die Ernte den Mund für immer verschließen.


    Ich glaube es nicht, wie hirnlos manche Leute sind.


    Die Reaktion von Hartmut ist nachvollziehbar.

    Grüße von Heike & Uwe


    Dethleffs Alpa ab 2021


    Hobby Sphinx, I 770 AK GEMC,
    2010, Agile 2011-2020


    Takt ist, immer instinktiv zu spüren, was die anderen noch von dir vertragen!

  • Unser erstes Treffen. Unsere erste Begegnung mit Hartmut . Schade das es so gekommen ist. Hätte ich es mitbekommen, Ich hätte mich von der Person abgewannt und Distanziert. Sowas geht absolut gar nicht.


    Michael

    Hobby Optima T65 GE de Luxe Ez 18 Fiat Ducato 150PS
    Alden SAT, Mega Sat TV, Alpine ILX 705 D , Maxxfan

  • Ich bin immer noch fassungslos. Ich habe Bertha und Hartmut bei Ihnen zu Hause kennengelernt als ich mir Hartmuts hochprofessionelle Solaranlage plus Wechsler habe einbauen lassen.

    So herzliche Menschen. So freundlich und hilfsbereit, mit tollen Ideen und dem Herz am rechten Fleck (Hier ist natürlich keine politische Richtung gemeint)


    Und nun das ... Ich dachte ich lese nicht richtig ...

    An alle die braune Grütze im Kopp haben: Beim Überschreiten der deutschen Grenze in jeglicher Richtung, sind WIR die Ausländer, die Fremden usw. Menschen die Reisen als Hobby haben (und das ist ja mit dem Wohnmobil gegeben) sollten sich eigentlich durch eine intensivere Toleranz auszeichnen.


    Es tut mir einfach nur leid und eine gewisse "Fremdscham" macht sich breit ...

    Seid freundlich gegrüßt ..... Christian & Katrin


    Nach 12 Jahren Hobby Wohnwagen 495 UFE Prestige, 4 Jahren Hobby Van GFSC, 5 Jahren Hobby Van GESC nun einen Hymer Tramp SL 568

  • Hallo zusammen,

    wirklich Schade, dass Hartmut nicht mehr dabei sein will. Ich habe ihn nur einmal kurz beim letztjährigen Treffen persönlich getroffen und ansonsten kannte ich ihn nur über die Beiträge hier im Forum. Fachlich und menschlich immer sehr angenehm. Ich hätte gerne mehr "Hartmut" im Forum und weniger Stimmen, bei denen die Erziehung und anderes eine deutliche Schlagseite hat.


    Bei dem Treffen bin ich nicht dabei gewesen und den Vorfall habe ich persönlich nicht erlebt. Aus dem Eingangspost von Olaf ist für mich nicht herauslesbar, was sich im Detail abgespielt hat, daher verkneif ich mir hier weitere wertende Kommentare. Aber es muss ja wohl richtig unter der Gürtelline abgegangen sein.


    Nur soviel: Wenn Foristen die Grundsätze zur Mitgliedschaft (erheblich) verletzen, dann sollte die negativen Konsequenzen - sprich Ausschluss aus dem Forum - von ihnen möglichst zeitnah getragen werden.


    PS: Beim Durchsuchen vom Forum habe ich adhoc nicht die Rubrik gefunden, wo die "Hausordnung" abgelegt ist. In der alten Foren-Software waren die Regeln irgendwie schneller auffindbar.

    Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land


    Marcus


    Hobby Optima Ontour Edition V65GE 2020 Citroen Jumper 140 PS; 2x150Ah Supervolt-LiFePO4 ; Büttner-Batteriecomputer m. 200A-Shunt; Büttner-50A-Ladebooster; Büttner-1500W-Wechselrichter; 2x125 Wp-Solar & MMPT; DuoControl CS; Dometic CAM200 NAV; 8"-ZLF Goldschmitt HA; ZENEC Z-E3766

    Einmal editiert, zuletzt von mnagel ()

  • Moin,

    es wurde schon alles gesagt was mir durch den Kopf ging🥹.

    Ich wünsche Bertha und Hartmut nur das Beste für die Zukunft ❣️.

    Gruß Nica und Dirk

    Gruß Dirk


    Planlos geht der Plan los 🫣😘
    DIGGA=Optima Ontour Edition V65GE 2021, 165 🐎, AHK, Solar 240W, 2x 100A Lithium, Ladebooster 1212-30A, Ectiv 20 SI Wechselrichter, Zentralverriegelung an der Aufbautür, Alarmanlage, Regal in der Heckgarage, Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz mit MS, usw.


    ⬇️SIEHE UMBAUTEN⬇️


  • Berta und Hartmut, so etwas habt ihr nicht verdient. Schade, aber verständlich ist eure Reaktion. Hartmut deine technischen Hinweise und Bertas Hilfe wird auf dem nächsten Treffen fehlen, oder vielleicht doch nicht ?

    Admins habt Mut zu den nötigen Konsequenzen. Sorry, solche Ar........braucht niemand.

    Gruß Jochem

  • Sprachlos. Ich war beim Treffen nicht dabei, aber dass sich jemand wie Hartmut genötigt sieht, das Forum zu verlassen, ist schon ein Hammer.

    Ich hoffe, die Admins ziehen die ziehen Konsequenzen und veranlassen das Nötige.

    Vielen Dank an Hartmut für das große Engagement und alles Gute Euch beiden.

    Möge dieses Forum sauber bleiben

    Viele Grüsse
    Dirk und Doro
    Optima Ontour Edition V65 GE (Mod. 2021, 165 PS, AHK, 2 x 110 Wp Solar, MPPT-Regler, 2 x 95 Ah AGM, Aussendusche, -strom, -gas etc. pp.)

  • Moin,

    Eigentlich wurde das wesentliche gesagt:

    *Rassismus geht gar nicht.

    *Menschen verletzten (psychisch wie physisch) geht noch weniger.


    Danke, dass ich die herzensguten und großzügigen Menschen Bertha und Hartmut sowohl in ihren privaten Umfeld wie auch auf Treffen kennen und schätzen lernen durfte.


    Ich finde ja, dass ~95% aller Menschen Super sind, ~5% sind seltsam bis idiotisch. Das ist IMHO in allen Gesellschaften und somit auch im Forum so.


    Ich drücke euch alle Daumen, dass ihr künftig nur noch in den Genuss der 95% kommt.


    Glg derzeit von der Cote Azur,

    Rainer.

    Anke & Rainer
    1.Womo: 08/2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA.
    Modifiziert: Fast alles 🙃.
    Do more of what you really love!

  • Hallo Hartmut Hallo Bertha Hallo Forumsgemeinde

    Wir waren das erstmal beim Treffen dabei haben den Vorgang aber nicht mitbekommen.

    Es macht uns sehr traurig davon zu erfahren.

    Bertha und Hartmut sind so unheimlich liebe Menschen welche mich beim Einbau der Solaranlage richtig verwöhnt haben.

    Schade das Dummheit nie ausstirbt.

    Gruss sehr nachdenklicher Franz

    An liabn Gruss Conny und Franz,
    aus Monaco di Baviera :)
    Traumfänger Hobby Siesta V65 GE seit Mai 2014
    2022.04Winston LiFePo 160A +ABMS
    Solar Offgridtech 3X 110 Watt=330Watt
    Solarregler MPPT 100/30 Victron
    Ladebooster Votronic VCC 1212-30
    Wechselrichter Westech 2000Watt mit Netzvorrangschaltung

  • Hallo Gemeinde,


    nachdem ich gelesen hatte "Hartmut hat uns verlassen" bin ich erstmal erschrocken - wir hatten in kürzester Zeit mehrere Todesfälle im Familien- und Freundeskreis. Gott sei Dank war es dann doch nicht so wie befürchtet.


    Aber dass sich ein so langjähriges, engagiertes Forumsmitglied genötigt fühlt das Forum das er mitgestaltet hat zu verlassen macht mich trotzdem sehr nachdenklich. Was da vorgefallen ist war wahrscheinlich sehr verletzend. Ich hoffe sehr dass er durch vielfachen Zuspruch seinen Austritt nochmal überdenkt und wieder zurückkehrt.


    Ich habe in der Vergangenheit auch schon manche Beiträge gelesen von denen ich dachte das sei übergriffig oder verletzend, deshalb halte ich es für angebracht die eigene Wortwahl zu überprüfen bevor man sie sendet.


    Für ein faires Miteinander


    Grüße, Richard

    ab März 2022 HOBBY Optima Ontour Edition V65GE (2022)
    bis Ende 2021 KNAUS VAN TI 550 MF Vansation (2021)
    2016-2020 HOBBY Optima DeLuxe Premium T65GE (2017)
    Davor BMW 1200RT und andere

  • Hallo ins Forum,

    es wurde weiter oben schon vieles gesagt, was ich 1:1 unterstütze.

    Ohne jetzt Details zum Vorgefallenen zu kennen, finde ich es befremdlich und eine Art verkehrte Welt, daß Hartmut 'den Hut nimmt' - und daß wohl der oder die Verursacher (noch) im Forum verbleiben. Als Plattformbetreiber hat man digitales Hausrecht, was man in so einem Fall rigoros anwenden könnte.

    Wir haben Berta und Hartmut als nette Menschen kennenglernt und respektieren ihre Entscheidung, auch wenn es schade drum ist.


    Gruß,

    Marlene & Horst

  • Berta, Hartmut, meinen Respekt für diese Entscheidung. Persönlich sehe ich es wie Horst, lieber diese Leute aus dem Forum entfernen anstatt dass jemand von den „guten“ 95% sich genötigt sieht, auszuscheiden.


    Geht gar nicht !!!

    Grüße von Beate & Christoph


    Wir sind unterwegs mit einem Hobby Optima Premium T65 GE Silverline. 2 x 100 W Solarpanels, MPPT-Laderegler, 2000W Wechselrichter, Lithium Aufbaubatterie 300 AH, Duo-Control, Luftfederung an der HA, Truma Aventa Compact, ALUGas.

  • Wow, das der Gründer unseres Forums dazu gebracht wird selbiges zu verlassen ist kaum zu glauben. Es wurde ja auch eigentlich schon alles gesagt. Meiner Meinung nach haben die Verursacher hier nichts mehr verloren, ob entschuldigt wurde oder nicht. Ich hoffe das Hartmut vielleicht doch noch mal zurück kommt, ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    LG Frank


    Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!!!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
    Ex Fiat Ducato 280 Baujahr 1988,2,5TD/95PS,Hobby 550 AK Aufbau



    Jetzt mit Iveco Daily 2,8TD/122PS Baujahr 1996 Concorde 790 XR Aufbau unterwegs

  • Hallo zusammen, wir haben das Treffen als entspannt, familiär und wirklich schön erlebt. Umso mehr sind wir erschrocken, was wir hier lesen mussten.

    Seid uns nicht böse, wenn Intoleranz und Fremdenhass um sich greifen auf einem solchen Treffen, ist mehr gefordert als eine Entschuldigung der Schuldigen. Ich kann Hartmuts Austritt verstehen, denke jedoch auch daran, die Verursacher sollten zumindest selber die gleiche Entscheidung treffen oder es sollte für sie entschieden werden.

    Wirklich schade, aber ein paar Wenige zerstören oft schöne Dinge für ganz Viele.

    @Bertha & Hartmut: Ihr werdet auf den Treffen und im Forum fehlen.

    Lg Birthe & Michael

  • Ich habe eben gerade den Beitrag und die Kommentare gelesen. Im ersten Augenblick dachte ich es wäre etwas anderes Schlimmes passiert. Gott sei Dank nicht.

    Trotzdem scheint es einen Vorfall gegeben zu haben der in die Kategorie "So etwas geht doch gar nicht" gehört. Der oder die Verursacher sollten sich schnellstmöglich vom Acker machen. Wir sind eine Gruppe von Menschen die ein gemeinsames Hobby zusammengeführt hat. (eigentlich hat uns Hartmut zusammengeführt) Natürlich kommen hier auch Menschen zusammen die unterschiedlichen Geschlechts sind, die ihre Identität freier oder anders definieren, die sich politisch oder religiös unterschiedlich zuordnen und und und
    Aber in erster Linie sind wird doch einfach nur Menschen.
    Ich bin einfach entsetzt.
    Micha

  • Es ist zutiefst bedauerlich zu erfahren, dass ein Vorfall von Rassismus beim diesjährigen Jahrestreffen des Forums stattgefunden hat, welcher Hartmut, den Gründer des Forums, und seine Frau Berta dazu veranlasste, sich gezwungen zu sehen, unsere Gemeinschaft zu verlassen. Es fühlt sich an, als wäre das Herzstück unserer Gemeinschaft herausgerissen worden.


    Die Entscheidung, das Forum zu verlassen, traf unerwartet ein und hat mich zutiefst bewegt. Hartmut war nicht nur der Gründer unseres Forums, sondern auch eine treibende Kraft, die es über viele Jahre hinweg geformt und geleitet hat. Sein Abschied hinterlässt eine Lücke, die schwer zu schließen sein wird. Für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Hingabe bin ich ihm von Herzen dankbar.


    Rassismus darf in keiner Gemeinschaft einen Platz finden, und es ist betrüblich, dass ein solches Ereignis zu einer Spaltung geführt hat. Wir müssen uns alle gegen Rassismus stellen und für eine inklusive und respektvolle Gemeinschaft einstehen, in der jeder sich willkommen und geschätzt fühlt.


    Gruß Erich

  • Obwohl wir auf dem Treffen waren, haben wir davon nichts mitbekommen. Es tut uns sehr leid, das so etwas passiert ist. Hartmuts Reaktion ist durchaus nachvollziehbar, aber warum geht er und nicht die Verursacher? Man hätte die Jenigen noch auf dem Treffen des Platzes verweisen müssen und sie sofort aus dem Forum entfernen müssen. Wir wissen nicht was genau passiert ist, aber das spielt auch keine Rolle, wer sich nicht benimmt und falsche Werte vertritt muss ohne wenn und aber sofort gehen.

    Hartmut und Berta, ihr werdet definitiv fehlen. Wir hoffen, das ihr euch das noch Mal überlegt. Sollen die "Fehlgeleiteten" denn auch noch gewinnen? Wir sind der Meinung, NEIN.


    VG

    Elke und Oliver

    Elke und Oliver mit einem Goldi(gen) Cooper(+04.22). Nun mit einem goldigen Rocky.
    T70GE, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 150 PS, HY4, 100W Solar, 150 Ah LiFePo4, GS Route Comfort mit M11 VA, GS ZLF HA.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!